Medieninformatik Studium 90 Studiengänge

      Medieninformatik Studium 90 Studiengänge

      Deutschland
      79 Studiengänge
      Österreich
      6 Studiengänge
      Schweiz
      3 Studiengänge
      Fernstudium
      4 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Ist dieses Studium das Richtige für mich?

      Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Medieninformatik das richtige Studium für dich ist.

      Typische Lehrveranstaltungen

      • ... die Nutzung von sozialen Medien die Top-Priorität für Aktivitäten im Internet ist?
      • ... Google zirka 40.000 Suchanfragen pro Sekunde prozessiert?
      • ... es weltweit mittlerweile mehr Smartphone- als TV-Geräte gibt?

      Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Medieninformatik

      Die Berufsaussichten für AbsolventInnen des Studiums Medieninformatik sind annähernd so divers wie die Themengebiete der Disziplin. Sie beschäftigen sich mit der Entwicklung von neuartigen Medien (auch für Rundfunk und Fernsehen), digitalen Lern- und Interaktionsplattformen oder Computer- und Videospielen. Ferner arbeiten MedieninformatikerInnen auch in der allgemeinen Software-Entwicklung im Bereich Software-Architektur, Design von Benutzerschnittstellen für Computer, PDAs, Handys, Fernseher, Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und elektronische Gesundheitsprodukte. Außerdem finden IngenieurInnen der Medieninformatik auch Betätigungsfelder in der Web-Entwicklung, der Entwicklung von interaktiven und personalisierten Webanwendungen, der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen, Desktop-Anwendungen, grafischen Oberflächen oder 3D-Grafiken für Entertainment und Internet. Darüber hinaus bestehen berufliche Perspektiven in der Bild-, Audio- und Videobearbeitung und der Datenbankentwicklung.