Anzeige
Bachelor of Science (B. Sc.)

Medizinisches Informationsmanagement / eHealth

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Das Studium Medizinisches Informationsmanagement / eHealth vermittelt eine breit angelegte, wissenschaftlich fundierte, interdisziplinäre Ausbildung im Spannungsfeld zwischen Medizin, Informationsverarbeitung und Gesundheitsmanagement. Durch zahlreiche Projekte, ein Praxissemester und die Kooperation mit Krankenhäusern, Universitätskliniken und Unternehmen wird eine enge Verzahnung mit der beruflichen Praxis sichergestellt. Die umfassende Grundlagenausbildung bietet die Gewähr für eine rasche Einarbeitung in die zahlreichen Anwendungsgebiete des medizinischen Informationsmanagements, um so flexibel auf die sich ständig ändernden Anforderungen der Praxis reagieren zu können. Wir bieten eine sehr gute Betreuung der Studierenden durch Professoren, die neben ihrer wissenschaftlichen Ausbildung fundierte Erfahrungen aus der beruflichen Praxis mitbringen.

Berufsbild und Karrierechancen

Wir bieten einen topaktuellen Studiengang, der durch die rasch wachsenden Anforderungen an das Informationsmanagement im Gesundheitswesen getriggert und stetig weiterentwickelt wird. Mit seinem Bezug zum eHealth bereitet das Studium auf die immer stärkere Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen vor und reagiert so auf die stark gestiegene Nachfrage nach speziell ausgebildeten Informationsmanagern. Wir bieten ein hochinteressantes, interdisziplinäres Studium für Menschen, die gerne im Gesundheitswesen an verantwortlicher Stelle arbeiten wollen.

Den Absolventen bieten sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten:

  • in Krankenhäusern
  • Universitätskliniken
  • pharmazeutischer und medizintechnischer Industrie
  • bei Krankenkassen
  • Gesundheitsbehörden des Bundes und der Länder
  • Klinikverbünden
  • und weiteren Gesundheitsversorgern und öffentlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Bachelor-Studium Medizinisches Informationsmanagement / eHealth an der HS Stralsund umfasst 7 Semester und schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Science ab. In den ersten Semestern erhalten die Studierenden eine umfassende Grundlagenausbildung in den Bereichen Anatomie, Pathophysiologie, Pharmakologie, Informationsverarbeitung und Statistik. In den höheren Semestern erfolgt die Konzentration auf die Kernthemen des medizinischen Informationsmanagements und des eHealth durch Lehrveranstaltungen u.a. zu den Themen Medizinische Dokumentation, Klinische Studien, Epidemiologie, Gesundheitsinformationssysteme, Telemedizinische Systeme und Wissenschaftliches Arbeiten.

Im fortgeschrittenen Studium kann eine Spezialisierung auf Teilgebiete des Informations- managements erfolgen. Hierfür stehen zahlreiche Wahlmodule zur Verfügung, u.a. zu den Themen Netzwerksicherheit und Datenschutz, Management im Gesundheitswesen, Dentalinformatik, Bioinformatik, Medizinisches Wissensmanagement, Diagnostische und Supportive Systeme, Medical Imaging und Mobile Systeme. Im Rahmen eines Praxissemesters sammeln die Studierenden erste berufliche Erfahrungen in einer Einrichtung des Gesundheitswesens oder einem Unternehmen. Den Abschluss des Studiums bildet die Bachelorarbeit, in der die Studierenden auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse konkrete Problemstellungen des medizinischen Informationsmanagements lösen.

Studiengangs-Video: https://www.avlabor.fh-stralsund.de/video_mp4/mimeb.mp4

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschul-/Fachhochschulreife
  • oder einen Meister bzw. gleichgestellten Abschluss
  • oder eine Zugangsprüfung

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Stralsund anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Als Campus-Hochschule bietet die Hochschule Stralsund viele Vorteile für Studierende. Hörsäle, Seminarräume, Labore, Bibliothek und Mensa sowie verschiedene Sportstätten und eine große Anzahl von Studentenwohnungen liegen direkt auf dem Campus und entsprechen modernsten Anforderungen. Das Profil unserer Hochschule wird vom akademischen Anspruch der Professoren, Mitarbeiter und Studierenden geprägt, die sich in Forschung und Lehre an nationalen und internationalen Standards orientieren. In unterschiedlichen Rankings hat die Hochschule Stralsund hervorragend abgeschnitten, wobei insbesondere die Ausstattung, die Studienorganisation, die Betreuung und die engen Kontakte zwischen Studierenden und Professoren positiv gennant wurden. Die Hochschule Stralsund erhebt keine Studiengebühren.

Kontakt

Hochschule Stralsund
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, Carola Woller
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Deutschland

E-Mail: Studienberatung@fh-stralsund.de
Tel.: +49 3831 456532