Bachelor-Fernstudium Informatik studieren 11 Bachelor-Fernstudiengänge | StudiScan

Fernstudium

11 Studiengänge

Das Studium Informatik | Bachelor-Fernstudium

Worum geht es im Bachelor-Fernstudium Informatik

Die Informatik befasst sich mit der systematischen, computergestützten Verarbeitung von Information und weist enge Verflechtungen mit der Mathematik und den Ingenieurswissenschaften auf. Auf Grundlage der Theoretischen Informatik werden in der Praktischen und Technischen Informatik konkrete Problemlösungen entwickelt, die dann in der Angewandten Informatik realisiert werden. Die Praktische Informatik befasst sich unter anderem mit Algorithmen und Compilern, während in der Technischen Informatik hardwareseitige Themen wie Rechnerarchitektur und Mikroprozessoren im Vordergrund stehen. Die meist anwendungsorientierten Studieninhalte umfassen Mathematik, Logik, Grundlagen des Programmierens sowie Basiswissen über Computersysteme und Datenbanken. Auch Betriebswirtschaft, Recht, Englisch und Praktika gehören häufig zum Pflichtteil der Ausbildung. Im Laufe des Studiums erfolgt für gewöhnlich eine Spezialisierung auf einen Fachbereich wie Geo-, Wirtschafts- oder Ingenieursinformatik.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Informationstechnologie
  • Rechnerarchitektur
  • Objektorientierte Programmierung
  • Datenbanksysteme
  • Datenstrukturen und Algorithmen
  • Betriebssysteme
  • Verteilte Informationsverarbeitung
  • Algorithmische Mathematik
  • Software Engineering und Programmiersprachen
  • Computersysteme
  • Multimedia
  • Web-Grundlagen und Web-Engineering

Fernstudium

11 Studiengänge

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Fernstudium Informatik

Absolventen eines Bachelor-Fernstudiums im Bereich der Informatik haben hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt, in nahezu allen Branchen werden Fachkräfte aus dem IT-Bereich benötigt. Je nach persönlichem Schwerpunkt stehen ihnen unterschiedlichste Aufgabenbereiche offen. Häufig sind sie in der Entwicklung von Soft- und Hardware tätig, betreuen Netzwerke und Anwendungssysteme in Unternehmen und Institutionen, in Einrichtungen des Gesundheitswesens oder in der öffentlichen Verwaltung. In der Industrie werden Informatiker etwa in der Produktion oder in der Logistik beschäftigt. Zudem sind beratende oder pädagogische Funktionen in Betrieben oder in schulischen und außerschulischen Einrichtungen denkbar. Ein anschließendes Masterstudium bietet die Möglichkeit, Kenntnisse in einem bestimmten Fachgebiet zu vertiefen. Danach kommen unter anderem eine Promotion sowie Tätigkeiten in Forschung und Lehre in Betracht.

Was ist ein Bachelor-Fernstudium?

Ein Bachelor-Fernstudium bietet die Möglichkeit, sich neben Beruf oder Familie zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterzubilden. Gleichwohl sind Fernstudien mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Voraussetzung gilt grundsätzlich die Hochschulreife, vereinzelt werden auch Eignungstests angeboten. Das Lehrmaterial für die einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Bachelorarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. Mit wenigen Ausnahmen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Ist das Bachelor-Fernstudium Informatik das Richtige für mich?

Das Fernstudium Informatik stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Realistische Orientierung, Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) und Konventionelle Orientierung von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des Studienwahltests

Bewertung von 278 Nutzern

7 Hochschulen mit 11 Bachelor-Fernstudiengängen

41
Wilhelm Büchner Hochschule Angewandte Informatik Fernstudium
Studiengang 1/4
1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Informatik
1359 Abstimmungsergebnisse!

Interesse an dieser Fachrichtung

1359 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,7 von 5 Sternen bewertet.

Informatik Bachelor-Fernstudiengänge

Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend)
Wilhelm Büchner Hochschule
Fernstudium

Der Bachelorstudiengang Angewandte Informatik ermöglicht eine Ausbildung in den vier Vertiefungsrichtungen Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, App-Entwicklung und IT-Sicherheit. Neben den Grundlagen in Mathematik, Technik und Informatik sowie den überfachlichen Kompetenzen wie etwa Betriebswirtschaft, Recht oder wissenschaftliches Arbeiten sind im Studienplan Vertiefungsstudien für alle vier Bereiche zu finden. Absolventen finden eine Beschäftigung im gesamten Umfeld der Multimediatechniken, in allen Sektoren der Dienstleistungen, in Bereich der App-Entwicklung oder als IT-Sicherheitsexperte.

Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend)
Wilhelm Büchner Hochschule
Fernstudium

Der Bachelorstudiengang Energieinformatik verbindet die Grundlagen der Informatik mit den technischen und wirtschaftlichen Aspekten der heutigen und zukünftigen Energieversorgungssysteme. Das Grundlagenstudium besteht aus Mathematik, Technik, Informatik, Energietechnik sowie überfachliche Kompetenzen wie Betriebswirtschaftslehre, Recht oder Englisch und Intercultural Competence. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelorarbeit und einem Kolloquium. Die Absolventen finden Jobs in der IT-Branche, bei Energieversorgern, bei KMUs in der Energiebranche und in der Forschung.

Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)
Wilhelm Büchner Hochschule
Fernstudium

Der Bachelorstudiengang Informatik vermittelt Grundlagen aus den Bereichen Mathematik, Technik, Informatik sowie überfachliche Kompetenzen wie beispielsweise Betriebswirtschaftslehre und Recht oder Wissenschaftliches Arbeiten oder Qualitäts- und Projektmanagement. Im Kern- und Vertiefungsstudium beschäftigen sich die Studierenden mit Datenbanken, verteilter Informationsverarbeitung oder Kommunikation und Führung. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Projektarbeit und dem Verfassen der Bachelorarbeit. Absolventen übernehmen Führungsaufgaben in der Produktion, Verwaltung oder im Vertrieb.

Bachelor of Engineering | 7 Semester (Vollzeit)
Wilhelm Büchner Hochschule
Fernstudium

Der Bachelorstudiengang Maschinenbau-Informatik verbindet den klassischen Maschinenbau im Bereich der Ingenieurwissenschaften mit dem modernen Wissen der Informatik. Das Grundlagenstudium gliedert sich in die Bereiche mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen, Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik, Business Management und Führung sowie besondere Ingenieurpraxis. Neben speziellen Wahlfächern folgen Vertiefungen in Informationsmanagement und -technologie, CAD und FEM sowie Vertiefung E-Business. Die Absolventen haben beste Chancen auf Führungsaufgaben in interessanten und abwechslungsreichen Positionen in der Industrie.

Wo kann ich Informatik (Bachelor-Fernstudium) studieren?