Anzeige
Certificate of Advanced Studies
Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
4 Monate
berufsbegleitend

Der Lehrgang

Mit dem CAS Finance bietet die ZHAW School of Management and Law berufsbegleitend ein hochstehendes Studium an, welches auf den bis anhin absolvierten Ausbildungen aufbaut, die Berufserfahrung der Studierenden aktiv nutzt und sie zu einer ganzheitlichen, kompetenten und objektiven Finanzberatung im Beratungsfeld „Finance“ befähigt. Die Studierenden lernen die gesamte Palette der Anlageinstrumente kennen (Aktien, Obligationen, Derivate, Alternative Investments), befassen sich mit der prozessualen Umsetzung der Anlagestrategie und analysieren die Finanzmärkte und deren Akteure. Sie können Anlageinstrumente analytisch erfassen und bewerten. Sie kennen die Prinzipien des Risikomanagements.

Sie können die mathematischen Konzepte der modernen Finance in ihrem Berufsumfeld anwenden und einsetzen. Sie kennen die Grundlagen der Immobilienfinanzierung. Sie können passive Anlagestrategien in einem Portfoliokontext einsetzen. Im Rahmen der Behavioral Finance werden Konstellationen untersucht, in denen Menschen bei Kapitalanlageentscheiden im Widerspruch zur Annahme des rationalen Nutzenmaximierers agieren.

Zielpublikum

Es richtet sich als Fachausbildung gleichermassen an Fach- und an Führungskräfte in der Finanzbranche.

Ausbildungsschwerpunkte

Core Finance

  • Überblick Finanzmarkt (Financial Markets), Finance & Entwicklung Finanzplatz
  • Portfoliotheorie (Nutzen- & Entscheidungstheorie, risk/return, efficient markets, CAPM)
  • Aktive Anlagen, Indexing (passive Anlagen, ETF)
  • Financial Instruments: Equities

Applied Finance

  • Applied Portfolio Theory (Financial Modelling mit Excel)
  • Alternative Investments (Hedge Fonds, Rohstoffe, Real Estate)
  • Derivative Markets (Optionen, strukturierte Produkte: Märkte, Financial Valuation, Bewertung, Portfolio Hedging, SWAPS, CDS)
  • Finanzanalyse / Financial Analysis
  • Financial Risk Management
  • CAS case study / transfer

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Die Zulassung zum CAS setzt voraus:

  • Abschlussdiplom einer staatlich anerkannten Fachhochschule bzw. einer Vorgängerschule wie ZHW, HWV, HTL oder Abschlusszeugnis einer staatlich anerkannten Universität oder einer Technischen Hochschule (Diplom, Lizentiat, Bachelor oder Masterabschlüsse) sowie zum Zeitpunkt der Anmeldung zum CAS mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.
  • oder einen vergleichbaren Abschluss sowie zum Zeitpunkt der Anmeldung mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.

Die Studienleitung entscheidet über die Zulassung. Die Zulassung zu einem CAS-Angebot, das Bestandteil eines MAS-Programms ist, umfasst nicht gleichzeitig die Zulassung zum entsprechenden MAS.

Kosten: CHF 6'450.00

Methodik

  • Vorlesung mit Diskussion
  • Fachvorträge mit Diskussion
  • Übungen
  • Gruppenarbeiten
  • Literaturstudium

Unterricht

  • Teilzeitstudiengang.
  • Freitag jeweils: 13.15 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Samstag jeweils: 08.15 Uhr bis 12.30 Uhr

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Unsere Hochschule ist eine der führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in der Schweiz. In Forschung und Entwicklung orientiert sich die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften an zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen – mit den Schwerpunkten Energie und Gesellschaftliche Integration. Die ZHAW ist mit ihren Standorten in Winterthur, Zürich und Wädenswil regional verankert und kooperiert mit internationalen Partnern. Die Hochschule umfasst acht Departemente: Angewandte Linguistik, Angewandte Psychologie, Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Life Sciences und Facility Management, School of Engineering, School of Management and Law sowie Soziale Arbeit.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) zählt zu den führenden Business Schools der Schweiz. Unsere international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Als Teil einer Fachhochschule sind wir der angewandten Wissenschaft verpflichtet. Wir forschen und beraten theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Unser Leitsatz «Building Competence. Crossing Borders.» steht für hochstehende Aus- und Weiterbildung sowie Offenheit gegenüber der Welt. Die SML unterhält zahlreiche Kooperationen mit über 150 ausgesuchten Partnerhochschulen weltweit.

Kontakt

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz

E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch
Tel.: +41 58 934 79 79