Anzeige
sgd-Abschlusszeugnis

Internationale Rechnungslegung mit IHK-Zertifikat

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Mit diesem Kurs haben Sie beste Karrierechancen im Rechnungswesen. Sie lernen, Buchhaltung und Abschlüsse nach US-GAAP und IFRS zu erstellen. Dies sind die beiden wichtigsten international anerkannten bzw. verpflichtenden Normen. Darüber hinaus führen wir Sie in diesem bundeseinheitlichen IHK-Zertifikatslehrgang zum IHK-Zertifikat. Der IHK-Test findet bei der sgd statt. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer können wir Sie gezielt vorbereiten. Sie besitzen sehr gute Bestehensaussichten – und ein bundesweit anerkanntes Zertifikat.

Dieses IHK-Zertifikat eröffnet Ihnen einen sehr guten Arbeitsmarkt. Immer mehr Firmen sind in Zeiten der Globalisierung weltweit tätig. Viele Unternehmen führen deshalb ihre Jahresabschlüsse nach internationalen Kriterien durch oder planen dies. Selbst innerhalb Deutschlands besitzen Firmen, die nach weltweit geltenden Bestimmungen bilanzieren, große Vorteile. Dies gilt beispielsweise für Kreditverhandlungen mit Banken. Die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung wächst also rasant. Entsprechend ausgebildete Mitarbeiter mit dem renommierten IHK-Zertifikat gibt es allerdings noch viel zu wenig. Am Kursende sind Sie deshalb gesucht.

Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar angeboten. Die Seminare und der lehrgangsinterne Test, der zum Zertifikat führt, finden bei der sgd statt.

Zielgruppe

Der Lehrgang Internationale Rechnungslegung mit IHK-Zertifikat ist ideal:

  • für Sie, wenn Sie das IHK-Zertifikat anstreben. Dieses ist das Sprungbrett für Ihren Aufstieg,
  • für Sie, wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder entsprechende Berufspraxis besitzen,
  • für Sie, wenn Sie im Rechnungswesen tätig sind, insbesondere, wenn Sie über Erfahrungen im Jahresabschluss verfügen,
  • für Sie, wenn Sie schon erste Erfahrungen in der internationalen Rechnungslegung gesammelt haben. Der Kurs vermittelt systematisch aufbereitetes Wissen und bereitet Sie auf ein anerkanntes Zeugnis vor,
  • für Buchhalter/innen, Bilanzbuchhalter/innen IHK, Steuerfachwirte, Steuerberater/innen sowie für Betriebswirte oder für Absolventen von Berufsakademien mit Studienschwerpunkt Rechnungswesen.

Sie lernen praxisnah, nach IFRS und US-GAAP, zu bilanzieren. Darüber hinaus erwerben Sie fachübergreifendes Wissen sowie Kenntnisse in der Präsentation und Moderation. Außerdem bereiten wir Sie auf das IHK-Zertifikat vor. So umfassend qualifiziert können Sie an verantwortungsvoller Stelle arbeiten.

Lernstoff

Das lernen Sie im Einzelnen:

  • Zu Beginn erhalten Sie einen Überblick über die Rahmenbedingungen des internationalen Finanzmanagements und der internationalen Geschäftstätigkeit.
  • Sie werden in die Lage versetzt, qualifiziert an der Erstellung eines nach deutschen Rechnungslegungsvorschriften aufzustellenden Konzernjahresabschlusses mitzuarbeiten.
  • Darauf aufbauend lernen Sie die Rechnungslegungsvorschriften nach IFRS und US-GAAP kennen. Sie werden befähigt, Ansatz und Bewertung von Bilanzpositionen vorzunehmen. Auch sind Sie in der Lage, die Vorschriften bei der Erstellung eines Abschlusses anzuwenden. Sie können außerdem die Vorteile für das Unternehmenscontrolling beurteilen.
  • Zudem lernen Sie die Grundlagen der internationalen Besteuerung kennen und können Betriebsstätten im Ausland anmelden und steuerrechtlich korrekt behandeln, das Betriebsergebnis im Inland erfassen und Gewinnausschüttungen ausländischer Kapitalgesellschaften an inländische Kapitaleigner steuerlich darstellen und bewerten.

Am Lehrgangsende können Sie mithilfe des Abschlusses einen Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des zu bilanzierenden Unternehmens geben. Außerdem sind Sie fähig, nach internationalen Normen aufgestellte Abschlüsse sachverständig zu interpretieren.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs Internationale Rechnungslegung mit IHK-Zertifikat:
Sie brauchen einen kaufmännisch-verwaltenden Berufsabschluss oder entsprechende Berufserfahrung, gute Kenntnisse im deutschen Bilanz- und Steuerrecht sowie grundlegende einschlägige Englischkenntnisse. Sie sollten mit Hilfe von Fachwörterbüchern oder Fachglossaren englischsprachige Normentexte verstehen. Vorkenntnisse zu US-GAAP oder zu IFRS sind nicht erforderlich. Der Kurs vermittelt Ihnen diese Kenntnisse von Grund auf.

PC-Voraussetzungen:
Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows, Internetzugang oder DVD-Laufwerk.

Studienbeginn und Studiendauer:
Sie können jederzeit mit dem Kurs Internationale Rechnungslegung mit IHK-Zertifikat beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:
Der Lehrgang wird unter Lizenz und in Zusammenarbeit mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar angeboten. Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache aus. Wenn Sie zusätzlich an den beiden Seminaren teilgenommen sowie den internen Abschlusstest erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie das IHK-Zertifikat. Der Lehrgang Internationale Rechnungslegung mit IHK-Zertifikat ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7173407 geprüft und staatlich zugelassen.

Seminare:
Wir bieten Ihnen zu diesem Kurs zwei Seminare inklusive Abschlusstest zum Erwerb des IHK-Zertifikats. Die Seminare dauern insgesamt 40 Unterrichtsstunden. Beide Seminare finden an unserem Institut in Pfungstadt bei Darmstadt statt. Die Seminare dienen zur Vorbereitung auf das IHK-Zertifikat. Deshalb ist die Teilnahme verpflichtend.

Das garantieren wir

  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste. Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden.

Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd. Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Kontakt

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland

E-Mail: beratung@sgd.de
Tel.: 0800-806 60 00