Master Psychologie Fernstudium 43 Studiengänge

Fernstudium

43 Studiengänge

Das Studium Psychologie | Master-Fernstudium

Du solltest Psychologie studieren, weil...

  • du dich im Bereich der Psychologie weiter vertiefen möchtest.
  • du Lust auf ein flexibles und praxisnahes Studium hast.
  • du nach dem Studium in einem stets relevanten Berufsfeld arbeiten möchtest, in dem du deinen Mitmenschen helfen kannst.

Das Master-Fernstudium Psychologie

Wenn du bereits einen ersten Hochschulabschluss in Psychologie hast, schon im Arbeitsleben bist und flexibel, ortsunabhängig studieren möchtest, dann ist das Master Psychologie Fernstudium genau die richtige Wahl. Hier werden Inhalte aus dem vorangegangenen Bachelor-Studium vertieft und individuelle Schwerpunktsetzungen angeboten. Das Fernstudium ermöglicht das Studieren mit wenigen bis gar keinen Lehrveranstaltungen in Präsenz. Des Weiteren sind die Studiengänge durch die Online-Lehre so konzipiert, dass eine optimale Vereinbarung von Studium und Beruf gegeben ist.

Studieninhalte im Studiengang Psychologie M.Sc., M.A. und Co.

Inhaltlich steht den Studierenden eine große Auswahl an Studienschwerpunkten und Studiengängen offen. So kann im Master-Studium Psychologie beispielsweise ein Fokus auf Wirtschaftspsychologie oder Gesundheitspsychologie gesetzt werden. In Verbindung mit den bisher erworbenen Kenntnissen, dem aktuellen Beruf oder in Hinblick auf die künftige Berufswahl findet so jede/r das passende Fernstudium.

Anzeige

Psychologie Master-Fernstudiengänge

Master of Science | 3 Semester (Vollzeit | Teilzeit | dual)
Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS)
Berlin | Ismaning | Unna
Fernstudium
Master of Arts (M. A.) | 24, 36 oder 48 Monate (berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Fernstudium
Master of Arts | 24, 36 oder 48 Monate (Vollzeit | Teilzeit)
IU Fernstudium

Fernstudium
Master of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit | Teilzeit)
IU Fernstudium

Fernstudium
Master of Business Administration (MBA) | 18, 24 oder 36 Monate (berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Fernstudium
Master of Advanced Studies | 4 Semester (berufsbegleitend)
Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft

Fernstudium
Master of Science | 2 Semester (berufsbegleitend)
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Fernstudium
Master of Science | 3 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Fernstudium
Master of Science | 2 Semester (berufsbegleitend)
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Fernstudium
Master of Science | 2 Semester (berufsbegleitend)
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Fernstudium
Master of Science | 3 Semester (berufsbegleitend)
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Fernstudium
Master of Science | 2 Semester (berufsbegleitend)
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Fernstudium
Master of Science | 2 Semester (berufsbegleitend)
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Fernstudium
Master of Science | 32 bzw. 24 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium
Master of Science | 32 bzw. 24 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium
Master of Science | 24 oder 32 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium
Master of Science | 32 bzw. 24 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium
Master of Science | 24 oder 32 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium
Master of Science | 6 oder 4 Semester (berufsbegleitend)
PFH Private Hochschule Göttingen

Fernstudium
Master of Arts | 5 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems

Fernstudium
Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
SRH Fernhochschule

Fernstudium
Master of Arts | 6 oder 4 Semester (berufsbegleitend)
PFH Private Hochschule Göttingen

Fernstudium
Master of Science | 12, 18, 24, 36 oder 48 Monate (Vollzeit | Teilzeit)
IU Fernstudium

Fernstudium
Master of Science | 4 oder 6 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Fresenius onlineplus

Fernstudium
Master of Science | 18 bzw. 24 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium

Typische Lehrveranstaltungen

  • Psychologische Diagnostik
  • Interventions- und Evaluationsforschung
  • Medienpsychologie
  • Kognitive Entwicklung
  • Kommunikationspsychologie
  • Sportpsychologie und Sportförderung
  • Bildungspsychologie
  • Prävention psychischer Störungen
  • Organisationspsychologie/Personalpsychologie
  • Konsumgütermärkte
  • Rechtspsychologie
  • Fortgeschrittene Statistik

Ablauf, Dauer und Studienabschluss

Dauer und Studienmodell

Die Studiendauer eines Fernstudiums im Master Psychologie umfasst, je nach Studiengang und Hochschule, durchschnittlich vier bis fünf Semester. Damit schwankt auch der Umfang zwischen 90 und 120 ECTS. Die Studienmodelle sind in der Regel sehr flexibel und lassen sich an die Umstände der Studierenden anpassen. An den meisten Hochschulen kann daher zwischen einem Vollzeit- und einem Teilzeit-Studium gewählt werden.

Ein Fernstudium-Master hat auch den Vorteil, dass, anders als in einem klassischen Präsenzstudium, die Präsenzphasen überwiegend an Wochenenden sind, sodass eine gute Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Studium möglich ist. Teilweise kann ein Master-Fernstudium in Psychologie aber auch komplett von zuhause aus - als angeleitetes Selbststudium - absolviert werden. Die Masterthesis als finale Abschlussarbeit ist jedoch überwiegend in Präsenz, also an der Fernhochschule, zu verteidigen.

Studiengänge und Schwerpunkte

Master-Studiengang Psychologie | Dieser Master-Studiengang umfasst in der Regel 120 Credit Points und dauert sechs Semester. Die Studiendauer kann je nach Vorkenntnissen auf vier Semester verkürzt werden. Inhaltlich stehen häufig vier Schwerpunkte zur Auswahl. In der Personal- und Wirtschaftspsychologie beschäftigen sich die Studierenden mit psychologischen Aspekten der Personalführung und mit Konsumgütermärkten. Der Schwerpunkt Gesundheit und Bildung vermittelt und fördert sozial-emotionale Kompetenzen im Kontext von Schule. Mit Fokus auf Arbeit und Wirtschaft beschäftigen sich die Studentinnen und Studenten mit Organisationsentwicklung, Teamführung und Consumer Behaviour. Der vierte Schwerpunkt schließlich konzentriert sich auf die psychologische Gesundheitsförderung und Sportpsychologie. Der Master-Studiengang Psychologie schließt zumeist mit dem Grad Master of Science (M.Sc.) ab.

Master-Studiengang Angewandte Psychologie | Dieser Fernstudium-Master vermittelt Wissen über die unterschiedlichen Anwendungsfelder der Psychologie. Darunter fallen beispielsweise die Kriminalpsychologie, die Medienpsychologie und die Politische Psychologie. Ein weiterer Schwerpunkt des Master-Studiengangs liegt auf dem Bereich der kognitiven Entwicklungsforschung. Wurde dieser Master-Fernstudiengang abgeschlossen, erhält man meist den akademischen Grad Master of Science.

Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie | Das Studium der Wirtschaftspsychologie konzentriert sich auf die ökonomischen Aspekte der Psychologie. Daneben erhalten die Studierenden Einblicke in die Kommunikationspsychologie. Rechtliche Grundlagen zählen ebenso zu den Inhalten, wie die Vermittlung interkultureller Kompetenzen. An manchen Hochschulen ist auch eine Kombination mit betriebswirtschaftlichen Kursen möglich. Dabei liegt der Schwerpunkt vermehrt auf Human Resources Management und Marketing. Des Weiteren kann auch auf Arbeits- und Organisationspsychologie fokussiert werden. Dabei geht es um Themen wie Arbeitsmotivation oder Organisationsentwicklung.

Master-Studiengang Klinische Psychologie/Diagnostik | Liegt das Interesse stärker auf der Behandlung psychischer Krankheiten, bietet sich ein Master-Fernstudium im Bereich der Klinischen Psychologie/Diagnostik an. In den Lehrveranstaltungen geht es hier um grundlegende psychische Störungen, deren Therapie und um Interventionsstrategien. Zusätzlich werden verhaltensmedizinische Aspekte und Inhalte der Positiven Psychologie behandelt.

Abschluss: Master of Science (M.Sc.) oder Master of Arts (M.A.)

Das Master Psychologie Fernstudium schließt man mit dem akademischen Grad Master of Science, kurz M.Sc., ab. Wählt man das Fernstudium Wirtschaftspsychologie, ist unter Umständen auch die Verleihung des Grades Master of Arts, kurz M.A., üblich. Zum Teil sind, je nach Master Psychologie Fernstudium, auch die Abschlüsse Master of Business Administration (MBA) oder Master of Advanced Studies (MAS) möglich.

Kosten des Master Psychologie Fernstudiums

Die Kosten für ein Fernstudium im Master Psychologie sind zwischen den anbietenden Fernhochschulen recht unterschiedlich und hängen zudem vom Studiengang und Studienmodell ab. Die Beiträge sind entweder einmalig für das komplette Studium zu bezahlen, oder können durch monatliche oder halbjährliche Zahlung beglichen werden. Die Gesamtkosten für das Fernstudium belaufen sich auf etwa EUR 11.500,- bis EUR 14.000. Jedoch finden sich auch günstigere Master-Fernstudiengänge. Infos über Unterstützung durch Stipendien oder Studienbeihilfen erhält man bei den jeweiligen Hochschulen und zuständigen Behörden.

Bild: pressmaster / Fotolia.com

Voraussetzungen

Die wichtigsten Zulassungsvoraussetzungen, um das Master Psychologie Fernstudium an einer Hochschule (z.B. Universität) zu beginnen, werden im Folgenden dargestellt. Neben den persönlichen Interessen und Kompetenzen sind vor allem bestimmte formelle Anforderungen zu erfüllen.

Persönliche Voraussetzungen

Am wichtigsten ist natürlich ein großes Interesse an Inhalten rund um das Fachgebiet der Psychologie. Für die Wahl des richtigen Fernstudiengangs ist es von Vorteil, wenn man sich vorab Gedanken über das künftige Berufsfeld macht, beziehungsweise über das Themenfeld, in welchem man sich vertiefen möchte. Damit fällt auch die Schwerpunktwahl im Master-Studium leichter. Mit Blick auf den späteren Beruf sind vor allem ein offener Charakter und gute zwischenmenschliche sowie interkulturelle Kompetenzen förderlich, sei es im Bereich der Therapie oder der Mitarbeiterbetreuung in Organisationen und Unternehmen. Man sollte auch nicht davor zurückschrecken, mit psychisch kranken Menschen zusammenzuarbeiten. Ein gesundes Mindset und eine positive Grundeinstellung sind daher besonders wichtig.

Formelle Voraussetzungen

Um ein Master Psychologie Fernstudium besuchen zu können, ist ein facheinschlägiger Bachelor-Abschluss im Umfang von 180 ECTS erforderlich. Manchmal ist zusätzlich eine mindestens einjährige Berufserfahrung nachzuweisen oder es müssen zusätzliche Kurse zur Kompensation fehlender Kenntnisse besucht werden. Für ein Master-Studium gilt meist kein Numerus Clausus (NC) als Nachweis.

Liegt kein Vorstudium vor, ist es möglich, Berufspraxis anrechnen zu lassen. Dafür benötigt man die abgeschlossene Hochschulreife und, je nach Hochschule, vier bis sechs Jahre Berufserfahrung. Ohne Abitur/Matura besteht die Möglichkeit, mehr Jahre berufliche Praxis (sechs bis acht Jahre) vorzuweisen und zudem eine Eignungs- oder Aufnahmeprüfung zu absolvieren, um für das Fernstudium zugelassen zu werden. Die meisten Studiengänge im Master Psychologie Fernstudium sind auf Deutsch. Für englischsprachige Master-Studiengänge ist ein Sprachniveau von mindestens B2 eine Zugangsvoraussetzung.

Beruf und Verdienstmöglichkeiten nach dem Master Psychologie Fernstudium

Mögliche Berufe nach dem Master-Fernstudium

Die vielfältigen Studiengänge der Psychologie spiegeln sich auch in den breit gefächerten Berufsmöglichkeiten für die Absolventinnen und Absolventen wider. Eine frühzeitige Fokussierung/Spezialisierung kann bei der späteren Berufswahl durchaus nützlich sein. Ein großes Berufsfeld ist die psychologische Therapie. Dazu zählen Berufe rund um die Diagnose und die Behandlung psychischer Krankheiten und Störungen. Arbeitgeber sind etwa Kliniken und Krankenhäuser, bei Letzteren spielt vor allem die Beratung und Betreuung von Patientinnen und Patienten im ambulanten oder stationären Bereich eine Rolle.

Daran anknüpfend finden die Absolventinnen und Absolventen nach Master-Abschluss auch Stellen in der Prävention und Beratung, beispielsweise im Bereich der Rehabilitation und in Pflegeeinrichtungen, in Krankenkassen oder in der Gesundheitsförderung in einem Betrieb. Zu diesem Bereich zählen auch die Schulpsychologie/pädagogische Psychologie, die Sportpsychologie oder das Work-Life-Balance-Coaching. Auch im Bereich der Organisationsentwicklung können die Studierenden später Karriere machen.

Mit dem Fokus Wirtschaftspsychologie bieten sich zudem Tätigkeitsfelder unter anderem in HR-Abteilungen, der Personalentwicklung, der Marktforschung, dem Change-Management oder der Werbepsychologie. Des Weiteren erwarten die Absolventinnen und Absolventen des Master Psychologie Fernstudiums relativ gute Berufsaussichten in den diversen Schwerpunktbereichen, wie beispielsweise der Kriminalpsychologie oder der Medienpsychologie. Schließlich besteht auch die Möglichkeit, nach dem Master-Studium zu promovieren oder in die Forschung zu gehen.

Verdienstmöglichkeiten

Was man später verdient, hängt von der jeweiligen Berufssparte/-gruppe ab, aber auch vom nötigen Know-How und der Berufserfahrung; mit zunehmender Zahl an Berufsjahren steigen auch die Löhne an. Zu beachten ist das länderspezifische Lohnniveau in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tendenziell liegen die Gehälter - z.B. als Psychologin/Psychologe (beispielsweise in der Therapie), als Schulpsychologin/Schulpsychologe, als Sportpsychologin/Sportpsychologe, als Organisationsberaterin/Organisationsberater oder Werbepsychologin/Werbepsychologe - im mittleren bis höheren Bereich.

Berufsbeispiele

Was ist ein Master-Fernstudium?

Master-Fernstudiengänge ermöglichen eine ortsunabhängige und flexible Weiterbildung neben Familie oder Beruf. Sie sind jedoch auch mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel ein akademischer Abschluss im gleichen oder in einem sachverwandten Fach, mitunter wird auch Berufserfahrung erwartet. Das Lehrmaterial der einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Masterarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Fernstudium

43 Studiengänge
Anzeige

23 Hochschulen mit 43 Master-Fernstudiengängen

71
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH Master of Science Angewandte Psychologie (Fernstudium) Fernstudium
Studiengang 1/7
21
AKAD University und AKAD Weiterbildung Betriebswirtschaftslehre - Wirtschaftspsychologie Fernstudium
Studiengang 1/2
1 1 61
Europäische Fernhochschule Hamburg Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftsps… Fernstudium
Studiengang 1/6
1 31
IU Fernstudium Coaching Fernstudium
Studiengang 1/3
1 31
PFH Private Hochschule Göttingen Psychologie Fernstudium
Studiengang 1/3
1 1 31
AIM - Austrian Institute of Management GmbH Angewandte Psychologie für die Wirtschaft Fernstudium
Studiengang 1/3
weitere Hochschulen anzeigen

FAQ zu Psychologie

Was kann ich nach dem Master-Fernstudium Psychologie machen?

Als Master of Science in Psychologie (M.Sc.) stehen einem vielfältige Berufsfelder offen. Diese reichen von der Psychotherapie und der psychologischen Beratung/dem psychologischen Coaching, über Werbe- und Marktpsychologie, bis hin zur Organisationsberatung und Forschung an Hochschulen.

Wie lange dauert das Master-Fernstudium Psychologie?

Je nach Hochschule und Studienmodell (Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend) beträgt die Regelstudienzeit zwischen zwei und sechs Semester.

Was macht man im Master Psychologie Fernstudium?

Im Master Psychologie Fernstudium beschäftigt man sich u.a. mit Inhalten rund um das Themenfeld der Psychologie, sowohl aus theoretischer als auch praktischer Sichtweise.

Was kostet ein Master-Fernstudium Psychologie?

Die Studienbeiträge unterscheiden sich je nach Hochschule und werden monatlich, pro Semester oder einmalig erhoben. Infomaterial findet man bei den jeweiligen Hochschulen. Zudem sind auch die Kosten für bestimmte Lernmaterialien zu berücksichtigen.

Ist es schwer, Psychologie zu studieren?

Das Fernstudium Psychologie wird dir besonders leicht fallen, wenn du dich in Themenbereichen der Psychologie weiter vertiefen möchtest; du später gerne mit Menschen in direktem Kontakt arbeiten willst; Lust auf theoretische und praxisnahe Wissensvermittlung hast; ein Gespür für die Anliegen deiner Mitmenschen hast und ein solides Grundwissen aus dem Erststudium oder der Berufstätigkeit mitbringst. Überprüfe deine Eignung für das Master Psychologie Fernstudium mit unserem Studienwahltest.

Wo kann ich Psychologie (Master-Fernstudium) studieren?