Anzeige
Master of Arts (M. A.)

Betriebswirtschaftslehre - Wirtschaftspsychologie

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
24, 36 oder 48 Monate
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Machen Sie jetzt mit unserem neuen Studienangebot Betriebswirtschaftslehre – Wirtschaftspsychologie (M.A.) mehr aus Ihren Kompetenzen und Interessen und qualifizieren Sie sich für die abwechslungsreichen Aufgaben in den Fach- und Führungspositionen moderner Unternehmen und Organisationen.

Das Studium vermittelt Ihnen fundiertes Wissen in psychologischer Handlungskompetenz und macht Sie vertraut mit den umfangreichen Aspekten der Wirtschaftspsychologie. Über interessante Fallstudien transferieren Sie Theoriewissen in praktisches Tun und sammeln schon während des Studiums Anwendungserfahrung. Sie schärfen Ihr persönliches Stärkenprofil in Sozialkompetenz, Zeit- und Effektivitätsmanagement und erwerben u.a. auch Kenntnisse in Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit, Controlling und Riskmanagement sowie in integrierte Managementsysteme. Damit runden Sie Ihr interdisziplinäres Wissen zwischen BWL und Psychologie unter Wirtschaftsaspekten auf.

Unsere Projektwerkstatt gibt Ihnen praxisnah und anwendungsorientiert Einblicke in aktuellstes Fachwissen. Starten Sie jetzt durch!

Studienaufbau

Hier haben wir für Sie unser neues Studienangebot Betriebswirtschaftslehre – Wirtschaftspsychologie (M.A.) kurz und knapp zusammengefasst:

  • Betriebswirtschaftslehre – Wirtschaftspsychologie (M.A.) an der Schnittstelle von Ökonomie und Psychologie Fakten und Menschen verbinden für tragfähige wirtschaftliche Lösungen
  • mit den Schwerpunkten psychologische Handlungskompetenz, Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Wirtschaftspsychologie kompetent agieren
  • Studiengebühren durch 15% Frühbucherrabatt geringer
  • alle weiteren Informationen, auch zu den Zulassungsvoraussetzungen, erhalten Sie bei unserer freundlichen Studienberatung

Kosten

Sprintvariante 24 Monate

  • Monatliche Studiengebühren 530,– EUR
  • Gesamtstudiengebühren 12.720,– EUR

Standardvariante 36 Monate

  • Monatliche Studiengebühren 368,– EUR
  • Gesamtstudiengebühren 13.248,– EUR

Stretchvariante 48 Monate

  • Monatliche Studiengebühren 297,– EUR
  • Gesamtstudiengebühren 14.256,– EUR

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AKAD University bietet ein einzigartig breites Hochschulangebot in Wirtschaft, Technik und Management. Das Studienprogramm umfasst 63 staatlich anerkannte und von ACQUIN akkreditierte Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Hochschulzertifikate. Der internationale MBA Global Business Management wird in Kooperation mit der amerikanischen University of Louisville durchgeführt.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht. Derzeit qualifizieren sich bei AKAD 8.200 Erwachsene mit einem Studium oder einer Weiterbildungsmaßnahme neben ihrem Beruf.

Das AKAD Fernstudium ist optimal auf Berufstätige zugeschnitten: Zu Hause lernen sie flexibel, unterstützt durch eine moderne Online-Lernplattform, den AKAD Campus. Im Rahmen des AKAD-Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Da Studienplan, Studienmaterial und Didaktik speziell auf die Anforderungen berufstätiger Menschen zugeschnitten sind, gelingt es mit einem Studium bei AKAD, Beruf und Studium in idealer Weise zu verbinden.

Kontakt

AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: beratung@akad.de
Tel.: 0711 81495-400