Anzeige
Master of Arts (M. A.)

Betriebswirtschaftslehre - Wirtschaftspsychologie

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
24, 36 oder 48 Monate
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Machen Sie jetzt mit unserem neuen Studienangebot Betriebswirtschaftslehre – Wirtschaftspsychologie (M.A.) mehr aus Ihren Kompetenzen und Interessen und qualifizieren Sie sich für die abwechslungsreichen Aufgaben in den Fach- und Führungspositionen moderner Unternehmen und Organisationen.

Das Studium vermittelt Ihnen fundiertes Wissen in psychologischer Handlungskompetenz und macht Sie vertraut mit den umfangreichen Aspekten der Wirtschaftspsychologie. Über interessante Fallstudien transferieren Sie Theoriewissen in praktisches Tun und sammeln schon während des Studiums Anwendungserfahrung. Sie schärfen Ihr persönliches Stärkenprofil in Sozialkompetenz, Zeit- und Effektivitätsmanagement und erwerben u.a. auch Kenntnisse in Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit, Controlling und Riskmanagement sowie in integrierte Managementsysteme. Damit runden Sie Ihr interdisziplinäres Wissen zwischen BWL und Psychologie unter Wirtschaftsaspekten auf.

Unsere Projektwerkstatt gibt Ihnen praxisnah und anwendungsorientiert Einblicke in aktuellstes Fachwissen. Starten Sie jetzt durch!

Studienaufbau

Hier haben wir für Sie unser neues Studienangebot Betriebswirtschaftslehre – Wirtschaftspsychologie (M.A.) kurz und knapp zusammengefasst:

  • Betriebswirtschaftslehre – Wirtschaftspsychologie (M.A.) an der Schnittstelle von Ökonomie und Psychologie Fakten und Menschen verbinden für tragfähige wirtschaftliche Lösungen
  • mit den Schwerpunkten psychologische Handlungskompetenz, Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Wirtschaftspsychologie kompetent agieren
  • Studiengebühren durch 15% Frühbucherrabatt geringer
  • alle weiteren Informationen, auch zu den Zulassungsvoraussetzungen, erhalten Sie bei unserer freundlichen Studienberatung

Kosten

Sprintvariante 24 Monate

  • Monatliche Studiengebühren 479,– EUR
  • Gesamtstudiengebühren 11.496,– EUR

Standardvariante 36 Monate

  • Monatliche Studiengebühren 359,– EUR
  • Gesamtstudiengebühren 12.924,– EUR

Stretchvariante 48 Monate

  • Monatliche Studiengebühren 279,– EUR
  • Gesamtstudiengebühren 13.392,– EUR

Prüfungsgebühren: 960,– EUR

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AKAD University gehört als erste private Fernhochschule Deutschlands heute zu den größten Bildungsanbietern im Fernstudium und ist gleichzeitig die größte private Hochschule in Baden-Württemberg. Als Bildungsträger bietet sie mehr als 80 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur sowie Gesundheit & Soziales.

Die AKAD University hat das führende Studienangebot für die Vermittlung digitaler Kompetenzen und bietet seit Oktober 2019 darüber hinaus ein duales Studium mit Fokus auf digitale Fächer an. Die AKAD University sowie alle Studienangebote sind akkreditiert durch den Wissenschaftsrat, mit dem Siegel der in Deutschland zuständigen Stiftung Akkreditierungsrat sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht).

Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Mit über 60 Jahren Erfahrung und über 66.000 erfolgreichen Absolventen ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche digitale Fernstudium.

Kontakt

AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: beratung@akad.de
Tel.: 0711 81495-400