Anzeige
Bachelor of Science

Data Science & Business Analytics

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Universität
36 Monate
Vollzeit
Fernstudium

Das Bachelor-Studium

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Mit dem Studium Data Science & Business Analytics (B.Sc.) lernst Du daraus den Treibstoff für Unternehmenserfolg zu destillieren. Du behältst auch bei großen Datenmengen souverän den Überblick und überzeugst Kollegen und Entscheider mit messerscharfen Analysen und eleganten Visualisierungen. Darauf aufbauend entwickelst Du mit Deinem Team Business-Strategien und Geschäftsmodelle für die digitale Welt von morgen.

Berufsbild und Karrierechancen

Junior AI Specialist
Zusammen mit ihrem Team trainiert sie AI Algorithmen auf Basis von Kundendaten. Damit unterstütz sie unter anderem die Absatzprognose und Automatisierung von Entscheidungsprozessen. Außerdem ist sie ständig auf der Suche nach neuen Use Cases für diese zukunftsweisende Technologie.

Senior Data Manager
Er managt den Data Lake für ein großes Unternehmen der chemischen Industrie. Dabei koordiniert er die Schnittstellen zu verschiedenen Abteilungen und ist für die Qualität und Optimierung der Daten verantwortlich. Außerdem achtet er auf die Einhaltung von Datenschutzregeln und berät die Abteilungen beim Umgang mit ihren Daten.

Data Analyst
Sie durchleuchtet die Daten ihres Unternehmens und erkennt bislang unbekannte Muster. Ihre Insights helfen der Produktentwicklung und dem Marketing, die Kunden und ihre Bedürfnisse besser zu verstehen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Studienabschnitt 1

  • Erfolgreich Data Science & Business Analytics studieren: Einführung in das Studium und wissenschaftliche Arbeiten
  • Grundlagen Business Analytics, Data Science und Big Data
  • Angewandte Mathematik & Statistik für Business Analysten
  • Grundlagen IT für Data Science & Business Analytics
  • Business & Technical English

Studienabschnitt 2

  • Digitales Marketing
  • Datenstrukturen & Algorithmen
  • Software- und Application-Design, Anforderungs- und Umsetzungsmanagement
  • Fortgeschrittene Methoden der angewandten Statistik
  • Selbstmanagement in digitalisierten Arbeitswelten

Studienabschnitt 3

  • Personalmanagement & Leadership
  • Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Datenbanken & Datenbankmanagement
  • Rechtliche und ethische Grundlagen für Digital Business und Data Science
  • Kommunikation, Präsentation und Visualisieren mit digitalen Medien

Studienabschnitt 4

  • Gestaltung, Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Business Intelligence - Data Warehouse, Data Mining & Online Analytical Processing (OLAP)
  • Agiles Projektmanagement und effektive Teamarbeit
  • Schwerpunktkurs I
  • Schwerpunktkurs II

Studienabschnitt 5

  • Analyse und Gestaltung datengetriebener Geschäftsmodelle
  • Business Modeling und Simulation
  • Forschungsmethoden
  • Schwerpunktkurs III
  • Wahlpflichtfach I

Studienabschnitt 6

  • Schwerpunktkurs IV
  • Wahlpflichtfach II
  • Schreibwerkstatt und Kolloquium
  • Abschlussarbeit: Bachelor-Thesis

Wahl der Schwerpunkte:

Schwerpunkt I: Big Data Management

  • Grundlagen Big Data Management
  • Data Mining & Information Retrieval
  • Interdisziplinäres Praxisprojekt
  • Forschungsprojekt

Schwerpunkt II: Artificial Intelligence & Machine Learning

  • Artificial Intelligence: Grundlagen und Anwendung
  • Machine Learning: Modelle & Algorithmen
  • Praxisprojekt
  • Forschungsprojekt

Schwerpunkt III: Social Media Analytics & Management

  • Einführung Social Media Management
  • Social Media Analytics
  • Interdisziplinäres Praxisprojekt
  • Forschungsprojekt

Wahlpflichtfächer
Zusätzlich kannst Du zwei Wahlpflichtfächer wählen:

  • Grundlagen und Konzepte des Internet of Things
  • Artificial Intelligence: Grundlagen und Anwendung
  • 3D Printing: Grundlagen und Anwendung
  • Blockchain-Technologie: Grundlagen und Anwendung
  • Digital Mobility Management
  • Businessplan-Schreibwerkstatt mit Wettbewerb
  • Digital Innovation Lab
  • IT Security und Informationssicherheit

Zulassung

Für die Zulassung zum Studium benötigst Du entweder

  • das Zeugnis der allgemeinen oder fachgebundenen (Fach-)Hochschulreife oder
  • eine gleichwertige in- oder ausländischen Hochschulzugangsberechtigung oder
  • die Hochschulzugangsberechtigung für beruflich Qualifizierte und
  • ausreichende Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B1).

Gebühren

  • Studiengebühren: 490,- Euro monatlich (steuerlich absetzbar)
  • einmalige Verwaltungsgebühr: 290,- Euro
  • einmalige Prüfungsgebühr: 390,- Euro

Studienformat: Digital studieren

Nutze ein maximal flexibles und motivierendes Studienkonzept für die optimale Passung deines Studiums und deiner individuellen Lebenssituation: Virtuelles Studieren kombiniert mit unterschiedlichen Präsenzveranstaltungen.

Virtuelles Studium: Du beginnst dein Studium zum individuellen Startzeitpunkt virtuell auf der Lernplattform. Du lernst mit Videos und Podcasts, mit wissenschaftlicher Literatur in ebooks und digitalen Skripten. Mit interaktiven Quizzes und Online-Tests prüfst du deinen Lernfortschritt.

Jede Menge Kommunikation: Deine Dozent*innen stehen dir jederzeit in betreuten Foren und virtuellen Konferenzräumen für Fragen zur Verfügung. Du kannst gerne jederzeit mit ihnen und deinen Kommiliton*innen neue Aspekte diskutieren.

Präsenzveranstaltungen am Campus: Zu jedem Modul werden regelmäßig optionale Präsenzveranstaltungen angeboten. Du suchst dir gezielt diejenigen aus, die deinen Studienfortschritt unterstützen. Danach wählst du einen passenden Termin und verbringst zum Beispiel zwei intensive Tage im Herzen von Kreuzberg am Campus deiner Hochschule.

Jede Menge Praxis: Nutze Workshops, Bootcamps und Exkursionen zu Partnern im Rahmen von Praxismodulen oder Forschungsprojekten. Du reflektierst virtuell Gelerntes, diskutierst spannende Anwendungsfälle mit deinen Professor*innen und Kommiliton*innen und erfährst vor Ort, was es bedeutet, das erlernte Wissen real anzuwenden.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter DBU Digital Business University of Applied Sciences anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Wir bieten jungen und interessierten Menschen eine zukunftsfeste Wirtschaftsausbildung und Unternehmen den Schlüsselfaktor einer erfolgreichen digitalen Transformation: digital kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Studienangebote sind inhaltlich und konzeptionell auf die Bedürfnisse der Wirtschaft im digitalen Zeitalter ausgerichtet. Sie verbinden eine wissenschaftliche Ausbildung mit einer berufspraktischen Orientierung.

Ein individuell wählbarer Startzeitpunkt des Studiums während des ganzen Jahres, ein auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittener Studienverlauf, selbstorganisierte Lernzeiten und selbst bestimmbare Lernorte gehören zu unserem Selbstverständnis eines modernen Studienkonzepts.

Wir beschäftigen uns in der Forschung mit den Ursachen, Formen und Auswirkungen der Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft. Im Zentrum stehen die Einsatzmöglichkeiten digitaler Technologien im betriebswirtschaftlichen Kontext sowie die daraus erwachsenden Innovationspotenziale für neue Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Arbeitsabläufe. Neben wissenschaftlicher Exzellenz legen wir Wert auf den konkreten Nutzen unserer Forschungsergebnisse für die unternehmerische Praxis, Gesellschaft und unsere Lehre.

Kontakt

DBU Digital Business University of Applied Sciences

Oranienstraße 185
10999 Berlin
Deutschland

E-Mail: beratung@dbuas.de
Tel.: +49 (0)30 4036 71-444