Bachelor Sport studieren 272 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

245 Studiengänge

Österreich

13 Studiengänge

Das Studium Sport | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Sport

Während die managementorientierten Angebote im Grundstudium auf Betriebswirtschaft, Marketing, Finanzmanagement oder auch Unternehmensführung setzen, geht es im gesundheits- und präventionsbezogenen Bereich um Sportwissenschaft, um Sportpädagogik, Sportbiologie und Bewegungslehre, um die sozialwissenschaftlichen Grundlagen von Sport, um psychomotorische Aspekte, um die Förderung von Fitness und Gesundheit sowie um die Rolle sportlichen Tuns in Heilungsprozessen. Neben den Techniken und Methoden wissenschaftlichen Arbeitens werden zudem körperbezogene Wissensbausteine erarbeitet, insbesondere in der menschlichen Anatomie (Organe und Bewegungsapparat) und in der Physiologie (v.a. Gewebe und Zellen).

Lehramtstudien fokussieren auch stark auf die erziehungs- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen von Sport sowie seiner historischen Entwicklung als gesellschaftliches Phänomen. Zudem werden Kompetenzen der Sportdidaktik vermittelt. Auch die Sportbiologie und die Sportmedizin werden gelehrt. Die Studierenden lernen auch, Leistungsdiagnostik durchzuführen und die Auswirkungen von Sport auf den menschlichen Organismus zu analysieren. Management-Kompetenz wird später zudem in den Bereichen Recht, Gesundheitspolitik, Personalmanagement und –entwicklung sowie im Gründungsmanagement sowie Sport- und Eventmanagement aufgebaut. Gegen Ende sind typischerweise auch Praxiszeiten unterschiedlichen Ausmaßes vorgesehen.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Biomechanik und Sportinformatik
  • Angewandte Trainingswissenschaft
  • Bewegungsanalyse und -entwicklung
  • Sportmedizin: Anatomie, Physiologie und Sporternährung
  • Sportsoziologie und Sportpsychologie
  • Sportverletzungen und Überlastungssyndrome
  • Sportdidaktik
  • Trainingsplanung und Trainingsperiodisierung
  • Sportökonomie und Sportrecht
  • Sportmanagement und Sponsoring
  • Leistungsphysiologie und Leistungsdiagnostik
  • Individualsportarten und Teamsportarten

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Sport

AbsolventInnen des Studiums Sport werden je nach gewählter Vertiefungsrichtung in einer Reihe von Branchen tätig. Zum Beispiel arbeiten sie bei Verbänden, Vereinen oder in Olympia- und Leistungssportstützpunkten. Dort übernehmen sie Aufgaben der Organisationsentwicklung, der Spielanalytik, der Teamentwicklung, des Mentorings, der Supervision, der Moderation, im Bereich des Coachings von TrainerInnen sowie AthletInnen, im Bereich der Kommunikation und des Medientrainings, als Trainer-Innen selbst, als Präventions- oder RehabilitationstrainerInnen oder als wissenschaftliche ReferentInnen. Daneben bestehen auch in der Entwicklung von Sportgeräten, in der Wartung und Bedienung von technischen Ausrüstungen sowie in der Zertifizierung und Normierung Beschäftigungsmöglichkeiten. Ferner übernehmen AbsolventInnen des Studiums Sport auch Aufgaben des Managements bei Sportgüterproduzenten oder im Sportfachhandel.

Ist das Bachelor-Studium Sport das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Sport- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Realistische Orientierung, Konventionelle Orientierung und Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Realistische Orientierung. Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.

Ebenso wichtig ist die Konventionelle Orientierung. Ein strukturierter, ordnender Umgang mit Daten jeglicher Art gefällt Menschen mit konventioneller Orientierung am Besten. Sie bevorzugen Tätigkeiten, wie Zuordnen, Aufzeichnen, Vervielfältigen oder Archivieren. Künstlerische, nicht klar strukturierte oder offene Aufgaben hingegen lehnen sie ab. Sie verfügen daher meist über rechnerische oder geschäftliche Kompetenzen. Beruflich und Privat sind diese Menschen traditionell orientiert und sind einem hohen ökonomischen und sozialen Status nicht abgeneigt.

Und auch die Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) spielt für dieses Studium eine Rolle. Personen dieses Typs versuchen Probleme erforschend und auf intellektueller Ebene zu lösen. Analytisch und methodisch exakt vorgehend, ist ihnen dabei wichtig, dass sie die jeweiligen Zusammenhänge verstehen. Soziale Kontakte sind ihnen nicht allzu wichtig. Die Suche nach schwierigen  Fragestellungen bedeutet ihnen mehr, als Führungsaufgaben zu übernehmen. Auch mögen sie keine Tätigkeiten, die sich wiederholen. Menschen mit dieser Orientierung sind unkonventionell orientiert und bevorzugen Persönlichkeitsmerkmale, die logisch, intellektuell und ehrgeizig ausgerichtet sind.

105 Hochschulen mit 272 Bachelor-Studiengängen

Alle (272) DEUTSCHLAND (245) ÖSTERREICH (13) SCHWEIZ (14)
21
ascenso Akademie für Business und Medien - studieren in Pa… Angewandte Medien - Sport-, Event- und Medienmanagement Mittweida, Sachsen
Studiengang 1/2
21
Bodensee Campus Fitness- und Präventionsmanagement Konstanz, Baden-Württemberg
Studiengang 1/2
51
Campus M21 Fußball- und Sportbusiness München, Bayern
Studiengang 1/5
1 21
EC Europa Campus Angewandte Medien - Sportjournalismus und Sportmanagement Karlsruhe, Baden-Württemberg
Studiengang 1/2
21
Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) Digital Sports und Health Management Hamburg, Hamburg
Studiengang 1/2
21
Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Medical Sports & Health Management Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Studiengang 1/2
41
H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Ku… Life Coaching Berlin, Berlin
Studiengang 1/4
1 1 1 1 1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Sport Bachelor-Studium Deutschland (245 Studiengänge)

Bundesländer

Sport Bachelor-Studium Baden-Württemberg (38 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Bayern (46 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Berlin (16 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Brandenburg (7 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Hamburg (14 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Hessen (21 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Niedersachsen (29 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (56 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (12 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Saarland (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Sachsen (9 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (8 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Schleswig Holstein (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Thüringen (6 Studiengänge)

Studienorte

Sport Bachelor-Studium Ansbach (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Augsburg (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Bad Homburg (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Bamberg (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Bayreuth (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (16 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Bielefeld (6 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Bochum (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Braunschweig (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Chemnitz (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Darmstadt (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Deggendorf (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Dortmund (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Düsseldorf (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Erfurt (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Erlangen (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Essen (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Flensburg (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Frankfurt am Main (7 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Freiburg (DE) (6 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Gießen (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Göttingen (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Halle (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (14 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Hamm (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Hannover (6 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Heidelberg (6 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Hildesheim (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Idstein (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Iserlohn (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Ismaning (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Jena (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Kaiserslautern (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Karlsruhe (7 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Kassel (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Kiel (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Koblenz (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Konstanz (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Köln (13 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Landau (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Leipzig (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Ludwigsburg (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Lüneburg (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Magdeburg (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Mainz (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Mannheim (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Marburg (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Mittweida (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium München (10 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Münster (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Neubiberg (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Nürnberg (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Oldenburg (6 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Osnabrück (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Paderborn (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Passau (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Potsdam (7 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Regensburg (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Remagen (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Riesa (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Rostock (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Saarbrücken (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Salzgitter (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Schwäbisch Gmünd (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Stuttgart (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Treuchtlingen (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Tübingen (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Unna (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Vechta (3 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Weingarten (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Wuppertal (5 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Würzburg (5 Studiengänge)

SCHWEIZ

Sport Bachelor-Studium Schweiz (14 Studiengänge)

Bundesländer

Sport Bachelor-Studium Basel - Stadt (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Bern (4 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Freiburg (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Graubünden (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Schwyz (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Waadt (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Zug (2 Studiengänge)

Studienorte

Sport Bachelor-Studium Basel (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Bern (Stadt) (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Chur (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Freiburg (CH) (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Goldau (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Lausanne (1 Studiengang)

Sport Bachelor-Studium Magglingen (2 Studiengänge)

Sport Bachelor-Studium Zug (Stadt) (2 Studiengänge)