Bachelor Therapien studieren 129 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

88 Studiengänge

Österreich

30 Studiengänge

Therapien | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Studiums Therapien

So sehr sich die einzelnen Therapien in Aufbau und Inhalt voneinander unterscheiden, so gibt es doch auch Gemeinsamkeiten. Oft werden in den ersten Semestern die wissenschaftlichen Grundlagen und Arbeitstechniken, persönliche Schlüsselqualifikationen wie Präsentieren und  Kommunizieren oder auch Projektmanagement vermittelt. Zudem findet eine breite Diskussion des Konzepts der Rehabilitation, seiner Geschichte und Theorien statt. Vor allem die Auseinandersetzung mit der Therapiewissenschaft und ihrer Geschichte bietet dafür den theoretischen Rahmen.

Studierende beschäftigen sich auch mit dem sogenannten klientenzentrierten Handeln, mit der Kunst der Gesprächsführung und den Prinzipien der Gesundheitsberatung. Neben den fachspezifischen Elementen werden meist auch die Grundlagen der Psychologie, der Pädagogik, der Soziologie und mitunter auch der Gerontologie (Altersforschung) angeboten. Erweiterungen und Vertiefungen sind in den Feldern der Neuropsychologie, der Psychiatrie der Gesundheitspsychologie oder auch der Medizinpädagogik möglich. Auch Fragen der Ethik in Medizin und Therapie wird dabei Aufmerksameit geschenkt. Aufgrund der starken Praxisorientierung der Fachrichtung sind meist auch Praktika im künftigen Berufsfeld während des Studiums zu absolvieren.

Berufsaussichten nach dem Studium Therapien

AbsolventInnen eines Studiums im Bereich Therapie werden entsprechend der Diversität der möglichen Therapiearten und -formen in unterschiedlichen Bereichen tätig. Allen möglichen Berufsoptionen gemeinsam ist jedoch die praktische Ausrichtung auf die therapeutische Tätigkeit im Gegensatz zu Therapie-reflexiven Beschäftigungen. Jedenfalls werden AbsolventInnen von therapeutischen Studiengängen zum Beispiel in psychiatrischen, psychosomatischen oder psychotherapeutischen Kliniken, in neurologischen Fachkliniken, in geriatrischen Einrichtungen und Altenheimen, in onkologischen Abteilungen von Krankenhäusern und Privatkliniken, in schmerz- und palliativmedizinischen Zentren, in Einrichtungen für geistig und körperlich behinderte Menschen, in Rehabilitationszentren oder psychosozialen Beratungsstellen tätig. Daneben bietet sich auch die Möglichkeit einer selbstständigen Tätigkeit und Niederlassung in einer eigenen Praxis als berufliche Perspektive an.

Persönlichkeitsorientierung für diese Studienrichtung

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Therapien-Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind unten stehende grundlegende Persönlichkeitsorientierungen von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Sehr wichtig


Soziale Orientierung
Eine hohe soziale Verantwortung und der Drang nach Beachtung und sozialem Austausch zeichnen Menschen mit dieser Orientierung aus. Die Bewältigung von Aufgaben und Problemstellungen geschieht bei ihnen eher emotional und durch soziale Aktivität als rational oder intellektuell. Die Beschäftigung mit technischen oder wissenschaftlichen Belangen ist ihnen zuwider - was sich unter anderem in der der tendenziellen Abneigung gegenüber der Benutzung von Maschinen oder Werkzeugen ausdrückt. Gute verbale und soziale Befähigungen gehen bei diesen Menschen einher mit einem hohen ethischen Anspruch gegenüber sich und ihrer Umwelt.

Wichtig


Realistische Orientierung
Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.


Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell)
Personen dieses Typs versuchen Probleme erforschend und auf intellektueller Ebene zu lösen. Analytisch und methodisch exakt vorgehend, ist ihnen dabei wichtig, dass sie die jeweiligen Zusammenhänge verstehen. Soziale Kontakte sind ihnen nicht allzu wichtig. Die Suche nach schwierigen  Fragestellungen bedeutet ihnen mehr, als Führungsaufgaben zu übernehmen. Auch mögen sie keine Tätigkeiten, die sich wiederholen. Menschen mit dieser Orientierung sind unkonventionell orientiert und bevorzugen Persönlichkeitsmerkmale, die logisch, intellektuell und ehrgeizig ausgerichtet sind.

Bachelor Therapien

Therapien Bachelor-Studium Deutschland (88 Studiengänge)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Therapien Bachelor-Studium Baden-Württemberg (15 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Bayern (17 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Berlin (10 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Brandenburg (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Bremen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Hamburg (10 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Hessen (11 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Niedersachsen (6 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (25 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Sachsen (4 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Schleswig Holstein (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Thüringen (3 Studiengänge)


Alle Studienorte in Deutschland

Therapien Bachelor-Studium Aachen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Alfter bei Bonn (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Bad Oeynhausen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Bamberg (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (10 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Bielefeld (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Bochum (4 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Bonn (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Buxtehude (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Coburg (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Darmstadt (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Deggendorf (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Dresden (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Düsseldorf (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Emden (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Erlangen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Frankfurt am Main (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Freiburg (DE) (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Fulda (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Furtwangen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Gera (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Gießen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (10 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Hannover (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Heidelberg (5 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Hildesheim (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Idstein (7 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Ismaning, München (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Jülich (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Karlsruhe (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Kempten (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Kerpen-Horrem (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Kiel (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Köln (7 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Leipzig (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Leverkusen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Lörrach (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Lübeck (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Mittweida (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium München (7 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Münster (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Nürnberg (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Nürtingen (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Osnabrück (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Potsdam (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Rosenheim (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Senftenberg (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Stuttgart (5 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Trier (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Witten (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Würzburg (2 Studiengänge)

Bachelor Therapien

Therapien Bachelor-Studium Österreich (30 Studiengänge)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Therapien Bachelor-Studium Burgenland (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Kärnten (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Niederösterreich (7 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Oberösterreich (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Salzburg (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Steiermark (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Tirol (5 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Wien (5 Studiengänge)


Alle Studienorte in Österreich

Therapien Bachelor-Studium Bad Gleichenberg (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Eisenstadt (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Graz (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Hall in Tirol (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Innsbruck (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Klagenfurt (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Krems (4 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Linz (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Puch / Hallein (3 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium St. Pölten (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Wien (Stadt) (5 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Wiener Neustadt (2 Studiengänge)

Bachelor Therapien

Therapien Bachelor-Studium Schweiz (11 Studiengänge)


Alle Studienorte in den Kantonen

Therapien Bachelor-Studium Basel - Stadt (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Bern (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Freiburg (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Graubünden (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium St.Gallen (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Wallis (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Zürich (4 Studiengänge)


Alle Studienorte in der Schweiz

Therapien Bachelor-Studium Basel (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Bern (Stadt) (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Freiburg (CH) (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Landquart (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Leukerbad (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Rorschach (1 Studiengang)

Therapien Bachelor-Studium Winterthur (2 Studiengänge)

Therapien Bachelor-Studium Zürich (Stadt) (2 Studiengänge)