Informatik Studium 436 Studiengänge

DE
Deutschland
368 Studiengänge
AT
Österreich
22 Studiengänge
CH
Schweiz
22 Studiengänge
FERN
Fernstudium
25 Fernstudiengänge

Inhaltsverzeichnis

toc
Anzeige
academic_cap

Das Informatik Studium

Die Welt, in der wir heute leben, besteht zu großen Teilen aus informations- und datenverarbeitenden Systemen. Diese Systeme zu entwickeln und zu betreuen ist Aufgabe von Informatikern/Informatikerinnen. Das bedeutet: Ohne die Informatik würde vieles nicht funktionieren.

Als Fachgebiet beschäftigt sich die Informatik (engl. Computer Science) mit Informationsverarbeitung und deren Anwendung. Oft fungieren Informatiker/-innen dabei als Problemlöser. Sie sind nicht, wie herkömmlich angenommen, alleine auf die Arbeit mit dem PC ausgerichtet, sondern beschäftigen sich mit vielfältigen Gebieten, neuerdings vor allem im Bereich der Mikroprozessoren und der künstlichen Intelligenz.

Du interessierst dich für die facettenreichen Themenbereiche der Informatik, Informations- und Kommunikationstechnologie und kannst dir vorstellen, in Zukunft in einem stetig wachsenden und zunehmend relevanten Tätigkeitsfeld zu arbeiten? Dann ist ein Informatik-Studium genau die richtige Studienwahl.

Zu den Kernfächern der Informatik-Studiengänge zählen Programmieren, Software Engineering, Mathematik, sowie die technische und praktische Informatik. Zusätzlich finden sich in den Studienplänen häufig Kurse in Bereichen wie IT-Sicherheit, Big Data oder künstliche Intelligenz/Artificial Intelligence. Auch der Umgang mit Modellen und Simulationen wird im Studium erlernt. Neben diesen fachspezifischen Inhalten bekommen Studierenden im Studiengang auch das nötige Know-How für den Aufbau und die Betreuung von Informationssystemen, sowie Fremdsprachen-Kenntnisse, Projektmanagement-Kompetenzen und sozial-kommunikative Skills.  

Anzeige
Anzeige

Studiengänge

DE
Deutschland
368 Studiengänge
AT
Österreich
22 Studiengänge
CH
Schweiz
22 Studiengänge
FERN
Fernstudium
25 Fernstudiengänge
Suche verfeinern
    Auswahl zurücksetzen
    Anzeige

    Angewandte Informatik

    Fachhochschule Erfurt

    Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)

    Angewandte Informatik

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend)

    Angewandte Künstliche Intelligenz

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend, Vollzeit)

    App-Entwicklung

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)

    Applied Computer Science

    Technische Hochschule Brandenburg

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    DE   Brandenburg an der Havel
    Informationsmaterial anfordern

    Applied Data Science & Business Analytics

    International School of Management (ISM)

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    DE   Dortmund | Frankfurt am Main | Hamburg | München
    Informationsmaterial anfordern

    AR/VR/XR Development & Design

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Big Data und Data Science

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)

    Business Intelligence

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Computer Science

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Cyber Security

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Data Science

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)

    Data Science

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Digital Engineering

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Bachelor of Engineering | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)

    Digital Forensics

    Macromedia Plus

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    DE   Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisg Alle anzeigen Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Informatik

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)

    Informatik

    Bauhaus-Universität Weimar

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)

    Informatik

    FOM Hochschule für Oekonomie & Management

    Bachelor of Science (B.Sc.) | 7 Semester (dual, ausbildungsbegleitend)
    DE   Berlin | Bonn | Dortmund | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Alle anzeigen Berlin | Bonn | Dortmund | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Kassel | Köln | München | Stuttgart
    Fernstudium  Digitales Live-Studium
    Informationsmaterial anfordern

    Informatik

    Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften

    Bachelor of Science | 7 oder 9 Semester (Vollzeit, dual)

    Informatik

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Informatik

    Technische Hochschule Brandenburg

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit, dual)
    DE   Brandenburg an der Havel
    Informationsmaterial anfordern

    Informatik

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)

    Informatik (dual)

    IU Duales Studium

    Bachelor of Science | 6 Semester (dual)
    DE   Aachen | Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bochum | Braunschwe Alle anzeigen Aachen | Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bochum | Braunschweig | Bremen | Dortmund | Dresden | Düsseldorf | Duisburg | Erfurt | Essen | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Köln | Leipzig | Lübeck | Mainz | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Regensburg | Stuttgart | Ulm | Wuppertal
    Fernstudium  Virtueller Campus
    Informationsmaterial anfordern

    Informatik - E-Administration

    Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften

    Bachelor of Science | ein Vor-, fünf Haupt- und fünf Zwischensemester (Vollzeit)

    IT-Engineering / Technische Informatik

    NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

    Bachelor of Science | 7 Semester (dual)

    IT-Forensik

    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Bachelor of Engineering | 8 Semester (berufsbegleitend)

    IT-Management - Verwaltungsinformatik

    Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften

    Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)

    KI und maschinelles Lernen

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)

    Medieninformatik

    Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften

    Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)

    Medizininformatik

    Technische Hochschule Brandenburg

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit, dual)
    DE   Brandenburg an der Havel
    Informationsmaterial anfordern

    Medizinische Informatik

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)

    Software Engineering

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Bachelor of Engineering | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)

    Software Engineering

    Macromedia Plus

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    DE   Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisg Alle anzeigen Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Softwareentwicklung

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    UX Design (User Experience Design)

    IU Fernstudium

    Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Verwaltungsdigitalisierung und -informatik

    Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften

    Bachelor of Science | 8 Semester (Vollzeit, dual)
    DE   Halberstadt | Wernigerode
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)

    Wirtschaftsinformatik

    FOM Hochschule für Oekonomie & Management

    Bachelor of Science (B.Sc.) | 7 Semester (berufsbegleitend, dual)
    DE   Berlin | Bonn | Dortmund | Düsseldorf | Duisburg | Essen | F Alle anzeigen Berlin | Bonn | Dortmund | Düsseldorf | Duisburg | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Kassel | Köln | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Siegen | Stuttgart
    Fernstudium  Digitales Live-Studium
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik

    Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften

    Bachelor of Science | 7 oder 9 Semester (Vollzeit, dual)

    Wirtschaftsinformatik

    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend)

    Wirtschaftsinformatik

    IU Fernstudium

    Bachelor of Science | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Wirtschaftsinformatik

    IU myStudium

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    DE   Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bremen | Dortmund | Dresden Alle anzeigen Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bremen | Dortmund | Dresden | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Köln | Leipzig | Mainz | Mannheim | Münster | Nürnberg | Stuttgart
    Fernstudium  Virtueller Campus
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik

    Leuphana Universität Lüneburg

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)

    Wirtschaftsinformatik

    Macromedia Plus

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    DE   Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisg Alle anzeigen Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik

    NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

    Bachelor of Science | 7 Semester (dual)

    Wirtschaftsinformatik

    SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)

    Wirtschaftsinformatik

    Technische Hochschule Brandenburg

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit, Teilzeit, dual)
    DE   Brandenburg an der Havel
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik

    Universität Duisburg-Essen - Campus Essen

    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)

    Wirtschaftsinformatik

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)

    Wirtschaftsinformatik (dual)

    IU Duales Studium

    Bachelor of Arts | 6 Semester (dual)
    DE   Aachen | Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bochum | Braunschwe Alle anzeigen Aachen | Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bochum | Braunschweig | Bremen | Dortmund | Dresden | Düsseldorf | Duisburg | Erfurt | Essen | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Köln | Leipzig | Lübeck | Mainz | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Regensburg | Stuttgart | Ulm | Wuppertal
    Fernstudium  Virtueller Campus
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

    FOM Hochschule für Oekonomie & Management

    Bachelor of Science (B.Sc.) | 7 Semester (berufsbegleitend, dual)
    DE   Berlin | Bonn | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Leipzig | München | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik dual

    CBS International Business School

    Bachelor of Science | 6 Semester (dual)
    DE   Aachen | Köln | Neuss | Solingen
    Informationsmaterial anfordern
    Anzeige
    Anzeige
    test

    Ist dieses Studium das Richtige für mich?

    Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Informatik das richtige Studium für dich ist.

    books_clock

    Ablauf, Dauer und Studienabschluss

    Ablauf und Studiendauer: Alle Informationen zum Studiengang!

    Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Informatik dauern, je nach Hochschule, in der Regel sechs oder sieben Semester und umfassen 180 beziehungsweise 210 ECTS. Die Studieninhalte werden häufig in Modulen vermittelt und sind je nach Studiengang unterschiedlich - in der Fachrichtung werden beispielsweise Studiengänge in folgenden Bereichen angeboten:

    • Bioinformatik
    • Medieninformatik
    • Medizinische Informatik
    • Technische Informatik/ Informationstechnik
    • Wirtschaftsinformatik
    • Software Engineering

    In den ersten drei bis vier Semestern werden die Studierenden in die Kernbereiche und Grundlagen der Informatik eingeführt; dazu zählen vor allem die Mathematik, das Programmieren und die technische, praktische sowie theoretische Informatik. Im Rahmen der Studiengänge werden hier - je nach konkretem Studiengang - oft auch Inhalte wie Rechnerarchitektur, Algorithmen, Datenbanken, IT-Sicherheit, Datenschutz, Internet of Things oder rechtliche Aspekte gelehrt. Teilweise ist zu Beginn des Studiums eine sogenannte Studieneingangsphase positiv abzuschließen.

    Darauf aufbauend findet in den Folgesemestern der Studiengänge die Vertiefung dieser Inhalte und die Spezialisierung in bestimmten Themengebieten mittels Wahlmodulen statt. In einem frei gewählten Gebiet wird schließlich die Bachelorarbeit verfasst. Da mathematische Inhalte, vor allem Algebra, Stochastik, Analysis und Logik, eine wichtige Rolle im Informatik-Studium spielen, bieten viele Hochschulen vor Studienbeginn bestimmte Vorkurse an. So können sich die künftigen Studierenden optimal auf die Anforderungen des Studiums vorbereiten.

    Ein weiteres Charakteristikum von Informatik-Studiengängen ist ihre praktische Ausrichtung. So beinhaltet das Studium in der Regel eine Praxisphase/ein Praxissemester und/oder ein Pflichtpraktikum. Des Weiteren können die Studierenden ihr Wissen in Projektphasen auf bestimmte Aufgabenstellungen anwenden und eigene IT-Projekte entwickeln.

    Informatiker/-innen erarbeiten oft Lösungen für komplexe Probleme.

    Bild: comzeal / Fotolia.com

    Studienmodelle

    Neben dem klassischen Vollzeit-Studium werden auch Teilzeit-Studiengänge, sowie duale und Lehramts-Studiengänge angeboten. Ein Teilzeit Informatik-Studium kann bis zu zehn oder zwölf Semester umfassen und wird speziell für jene Studierenden angeboten, die aufgrund spezieller persönlicher Umstände kein Vollzeit-Studium absolvieren können. Duale-Studiengänge haben den Vorteil, dass neben der Wissensvermittlung an der Hochschule auch eine berufspraktische Anwendung bei einem Partnerunternehmen stattfindet. Diese intensiven Praxisphasen bereiten noch stärker auf die spätere Arbeitswelt vor.

    Zudem kann das Studienfach Informatik auch auf Lehramt studiert werden. Die wachsende Bedeutung unserer digitalen Welt erfordert eine dementsprechende Ausbildung an den Schulen, wodurch eine große Nachfrage nach qualifiziertem Bildungspersonal vorherrscht. Neben den gängigen Inhalten eines herkömmlichen Informatik-Studiums erwerben Studierende der Lehramt-Studiengänge zudem pädagogische und didaktische Fähigkeiten.

    Schwerpunkte der Informatik-Studiengänge

    Ein Informatik-Studium bietet vielfältige Möglichkeiten, um sich im Rahmen von Studienschwerpunkten und Wahlfächern frühzeitig auf bestimmte Themenbereiche zu spezialisieren, beziehungsweise spezifische Inhalte zu erlernen. Je nach Hochschule werden im Studiengang ganz unterschiedliche Schwerpunkt-Lehrveranstaltungen bzw. Vertiefungsrichtungen angeboten.

    Hier findest du eine Auswahl über die möglichen Schwerpunkte der Studiengänge:

    • Medieninformatik/ Computergrafik
    • Artificial Intelligence (KI) + Maschinelles Lernen
    • Wirtschaftsinformatik
    • Embedded Systems/ Smart Systems
    • Mobile Computing/ Mensch-Computer-Interaktion
    • IT-Sicherheit
    • App-Programmierung
    • Robotik
    • Virtual Reality

    Abschluss der Studiengänge: Bachelor of Science (B.Sc.)

    Nach erfolgreicher Absolvierung aller Kurse im Studiengang und der positiven Bewertung der Bachelorarbeit wird der akademische Grad Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen. Dieser Abschluss qualifiziert für ein relevantes Berufsfeld, ermöglicht aber auch den Besuch eines weiterführenden Master-Studiums. Es bietet sich ein breites Feld an Master-Studiengängen an, etwa auch in spezifischeren Bereichen wie Künstliche Intelligenz oder Game Engineering. Seltener wird nach Abschluss der Studiengänge der Bachelor of Arts (B.A.) vergeben. Nach Abschluss der Lehramts-Studiengänge erhalten Absolvent/-innen üblicherweise den Bachelor of Education (B.Ed.).

    Kosten der Studiengänge

    In der Regel fallen für ein Informatik-Studium keine besonderen Gebühren an. Normal sind Studienbeiträge, die von der Hochschule pro Semester erhoben werden. Da ein Bachelor-Studium dennoch mit einer Vielzahl an Nebenkosten verbunden ist, bietet es sich an, vorab Informationen über Fördermöglichkeiten wie BAföG, Stipendien oder Studienkredite einzuholen.

    book_bulb

    Typische Lehrveranstaltungen

    checklist_pen

    Voraussetzungen

    Für das Informatik-Studium braucht es neben einigen formellen Zulassungsvoraussetzungen auch bestimmte persönliche Voraussetzungen, um als Bewerber/in für den Studiengang und die anschließende berufliche Tätigkeit bestmöglich geeignet zu sein.

    Persönliche Voraussetzungen

    Da es auf dem Gebiet der Informatik häufig um komplexe Problemstellungen und Aufgaben geht, sind logisch-analytisches Denken sowie die Fähigkeit zu Abstrahieren für den Studiengang besonders wichtig. Zudem sollten Bewerber/-innen Spaß an Mathematik und Technik haben. Auch eine gewisse Hands-on-Mentalität und Lust, sich aktiv und kreativ an der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen zu beteiligen, sind für die Studiengänge von Vorteil.

    Formelle Voraussetzungen

    Grundvoraussetzung für die Zulassung zu einem Informatik-Studiengang ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur, Matura), die fachgebundene Hochschulreife oder eine Fachhochschulreife. Liegt ein solcher Abschluss nicht vor, kann eine fachlich relevante Ausbildung, zum Beispiel ein/e Meister/in, Techniker/in oder Fachwirt/in, angerechnet werden.

    An wenigen Hochschulen gilt für den Studiengang eine örtliche Zulassungsbeschränkung aufgrund einer begrenzten Anzahl an Studienplätzen. Hier ist für die Studiengänge dann ein bestimmter Numerus Clausus (NC) für die erfolgreiche Inskription zu erfüllen.

    Der Studienbeginn kann je nach Hochschule und Studiengang unterschiedlich sein. An manchen Hochschulen ist die Aufnahme des Studiums nur zum Wintersemester möglich, an vielen wird aber auch ein Start im Sommersemester angeboten. Da viele Kurse der Studiengänge, besonders in den höheren Semestern, in Englisch abgehalten werden, sollten solide Fremdsprachkenntnisse mitgebracht werden. Auch in der Arbeitswelt ist die gängige Informatik-Sprache Englisch. Der Großteil der Hochschulen fordert jedoch keine expliziten Sprachzertifikate bei der Bewerbung.

    wusstest_du_schon
    • ... Bill Gates‘ erste Programmierungsversuche zur Entwicklung eines Tic-Tac-Toe-Spieles führten?
    • ... die Computermaus früher noch aus Holz hergestellt wurde?
    • ... jedes Monat geschätzt mehr als 6.000 neue Virenprogramme entwickelt werden?
    briefcase

    Berufe und Verdienstmöglichkeiten nach dem Informatik-Studium

    Studienabsolvent/-innen haben nach dem Studiengang sehr gute Berufsaussichten. Als Generalist/-innen sind Informatiker/-innen besonders gefragt, denn die Informatik findet in zahlreichen Branchen und Bereichen Verwendung. Als potenzielle Arbeitgeber nach Abschluss der Studiengänge kommen vor allem IT-Abteilungen von Unternehmen, Hardware- und Softwareunternehmen, IT-Dienstleiter, IT-Beratungsunternehmen, der Handel, Banken und Versicherungen, Telekommunikationsunternehmen, die Verwaltung (E-Government), die Forschung und der Bereich der Weiterbildung/Schulung in Frage.

    Als Informatiker/in arbeitet man dort beispielsweise als Software-Entwickler/in, System-Berater/in, IT-Consultant, Data-Manager/in oder -Analyst/in oder als IT-Administrator/in. Für höhere, leitende Positionen ist meist ein Masterabschluss erforderlich. Das Einstiegsgehalt nach Abschluss der Studiengänge liegt im Bereich eines mittleren fünfstelligen Jahresbruttos. Mit steigender Berufserfahrung und Weiterbildungen sind weit höhere Löhne im gehobenen fünfstelligen Bereich möglich. Generell zählt die Informatik-Branche zu den bestbezahlten.

    Berufsbeispiele

    head_questionmark

    FAQ

    Was kann ich nach dem Informatik-Studium machen?

    Ein Bachelor-Studiengang in Informatik bildet Generalist/-innen für vielfältige Tätigkeitsbereiche aus. Zu den künftigen Arbeitgebern nach dem Studiengang zählen etwa spezielle IT-Dienstleiter, Hardware- und Softwareunternehmen, Banken oder die Verwaltung. Auch ein anschließendes Master-Studium in Informatik oder in spezifischeren Themenbereichen ist möglich.

    Wie lange dauert das Informatik-Studium?

    Die Regelstudienzeit der Vollzeit-Studiengänge umfasst im Bachelor sechs oder sieben Semester. Andere Studienmodelle können länger dauern.

    Was macht man im Informatik-Studium

    Studierende erwerben im Studiengang neben grundlegendem Wissen über Programmierung, Software Engineering, IT-Security oder Betriebssysteme auch spezifischere Kenntnisse, zum Beispiel in den Bereichen Robotik oder Virtual Reality. Durch praxisnahe Studiengänge und Pflichtpraktika/Praxisphasen wird die Theorie meist auch direkt umgesetzt.

    Was kostet ein Informatik-Studium?

    Normalerweise fallen für Informatik-Studiengänge keine besonderen Gebühren an. Es sind pro Semester lediglich Studienbeiträge zu entrichten. An manchen Hochschulen kann es jedoch sein, dass Studiengebühren für den Studiengang zu zahlen sind. Informationen hierzu findet man auf den Websites der Hochschulen.

    Ist es schwer, Informatik zu studieren?

    Das Informatik-Studium wird dir besonders leichtfallen, wenn du logisch-analytisch und vernetzt denken kannst, dich gerne in komplexe Aufgabenstellungen einarbeitest, ein gewisses Niveau in Mathematik mitbringst, du gerne kreativ und manchmal unkonventionell arbeitest und dich für alles rund um das Thema Technik/Digitalisierung begeisterst. Überprüfe deine Eignung für das Informatik-Studium mit unserem Studienwahltest.

    du_solltest_das_studieren_weil
    • du wissen willst, wie man modernste Software entwickelt.
    • du nach einem Studium mit starkem Praxisbezug suchst.
    • du fachliches Know-How für die digitale Zukunft erwerben möchtest.
    map

    Studienorte

    Bundesländer Deutschland

    Studienorte Deutschland

    FERNSTUDIUM