Anzeige
Eidg. Fachausweis

Spezialist Bewegungs- und Gesundheitsförderung

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
24 Monate
berufsbegleitend

Der Lehrgang

Diese Ausbildung richtet sich explizit an Absolventen der Ausbildung "Fachmann/ Fachfrau Bewegungs- und Gesundheitsförderung" mit eidg. Fähigkeitszeugnis. Die Basismodule (Fitness Betreuer, Kundenberater, Fitness Trainer, Functional Trainer, Fitness Referent, Vorbereitungskurs), die Hauptmodule (Cardio Trainer, Ernährungstrainer, Reha Betreuer Rücken, Reha Betreuer Extremitäten, Gesundheitstrainer, Vorbereitungskurs) und die Wahlmodule (Sales&Service Manager oder Team Manager) ergeben zusammengesetzt die Gesamtausbildung "Spezialist/in Bewegungs - und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis". Die berufsbegleitende 24-monatige Weiterbildung wird im kombinierten Unterricht angeboten. Dabei wird ein Selbststudium mit kompakten Präsenzphasen vernetzt. Das Bestehen der in die Weiterbildung integrierten eidg. Modulprüfungen ist Voraussetzung für die Teilnahme an der eidg. Berufsprüfung.

Ausbildungsziel und Zielgruppe

Als Spezialist Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis Fachrichtung Fitness– und Gesundheitstraining belegen Sie eine hohe Fachkompetenz im Fitness Center. Sie kombinieren Übungen und Methoden so, dass Ihre Kunden die Trainingsziele sicher erreichen. Sie beraten und betreuen Kunden kompetent und zuvorkommend. Mit dem eidg. Fachausweis sind Sie in der Fitnessbranche gesucht und wertvoll.

Wer soll an dieser Ausbildung teilnehmen?

  • Inhaber des EFZ, die sich in ihrem Beruf weiterentwickeln möchten. Eine fundierte Berufsausbildung ist wichtig, um im wachsenden Fitness- und Gesundheitsmarkt tätig zu sein
  • Der Abschluss des eidg. Fachausweises bildet die Basis um später das eidgenössische Diplom als Experte / Expertin Bewegungs- und Gesundheitsförderung zu erwerben.
  • Weitere Informationen zu den verschiedenen beruflichen Perspektiven finden Sie beim SFGV.

Ausbildungsschwerpunkte

Basismodule

  • Vertiefungsmodul Selbststudium
  • Functional Trainer Selbststudium
  • Fitness Referent Selbststudium
  • eidg. Fachausweis Vorbereitungskurs Basismodule Selbststudium
  • eidg. Fachausweis Modulprüfung Basismodule Prüfungsvorber.

Hauptmodule

  • Cardio Trainer Selbststudium
  • Ernährungstrainer Selbststudium
  • Reha Betr.Rücken Selbststudium
  • Reha Betr.Extr. Selbststudium
  • Gesundheitstrainer Selbststudium
  • eidg. Fachausweis Vorbereitungskurs Hauptmodule Selbststudium
  • eidg. Fachausweis Modulprüfung Hauptmodule Prüfungsvorb.

Wahlmodule

  • Sales &Service Manager Selbststudium
  • eidg. Fauchausweis Modulprüfung Wahlmodul II Verkauf und Administration

oder

  • Team Manager Selbststudium
  • eidg. Fauchausweis Modulprüfung Wahlmodul III Mitarbeiterführung Prüfungsvorber.

Voraussetzungen und Kosten

  • eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) "Fachmann/ Fachfrau Bewegung- und Gesundheitsförderung"
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Regelmässiges Training im Fitness Center
  • Anstellung in einem Fitness Center

Kosten: 24 Monatsraten à CHF 399.00

Ausbildungsdauer

24 Monate mit 39 Präsenz- und 5 Prüfungstagen inkl. den eidg. Modulprüfungen.

Ausbildungskonzept

  • Insgesamt 11 Ausbildungsmodule ergeben das Konzept für die Gesamtausbildung zum Spezialist Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis. Die detaillierten Inhalte sind unter dem jeweiligen Ausbildungsmodul aufgeführt.
  • Jedes Ausbildungsmodul beinhaltet Unterlagen zum Selbststudium vor Ausbildungsbeginn.
  • Über Ihren persönlichen Kundenlogin gelangen Sie zur SAFS Lernplattform, mit der Sie sich ergänzend zu den Studienunterlagen auf die jeweilige Ausbildung vorbereiten. Verschiedene Tools wie Wissensbausteine, Studienunterlagen, Möglichkeiten zur Selbstevaluation und ein Online-Test zur Überprüfung Ihres Kenntnisstandes ermöglichen zeitgemässes Lernen.
  • In der sich anschliessenden Präsenzphase vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und üben das Erlernte.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter SAFS AG anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Im Jahr 1986 fand die erste Aerobic Grundausbildung statt. Im Frühjahr 1987 wurde die SAFS AG, Swiss Academy of Fitness & Sports, als privates Bildungsunternehmen im Handelsregister eingetragen. Aus diesen Anfängen haben sich bis heute über 40 Ausbildungen und Abschlüsse in unterschiedlichen Fachbereichen entwickelt. Mehr als 50’000 Ausbildungssteilnehmer legten mit SAFS – Qualifikationen den Grundstein, um ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Sitz der SAFS ist Zürich. Hier befindet sich die Zentrale, die die gesamte Verwaltung und Betreuung der Teilnehmer sicherstellt. Ausbildungsstandorte gibt es in Zürich, Bern und Genf. Diese nationale Verteilung ermöglicht eine flexible und bequeme Ausbildungsplanung der Teilnehmer.

Die SAFS Ausbildungen nutzen ein modernes Lernsystem, bei dem Selbststudium und kompakte Präsenzphasen kombiniert werden. Sie können jederzeit mit Ihrer Ausbildung beginnen. Die Dauer des Selbststudiums bestimmen Sie selbst. Das erarbeitete Wissen wird in den Präsenzphasen mit den Dozenten praxisorientiert umgesetzt.

Kontakt

SAFS AG

Albisriederstrasse 226
8047 Zürich
Schweiz

E-Mail: info@safs.com
Tel.: +41 44 404 50 70