Diätologe/in und Ernährungsberater/in werden

„Diätologen/innen und Ernährungsberater/innen beraten, schulen und begleiten sowohl gesunde als auch kranke Menschen bei ernährungsrelevanten Problemstellungen.“

Was macht ein/e Diätologe/in und Ernährungsberater/in? 

Als Diätologe/in und Ernährungsberater/in liegt deine Kompetenz ganz klar im Bereich Ernährung. Denn deine wichtigste Aufgabe als Diätologe/in und Ernährungsberater/in ist es, ernährungstherapeutische Maßnahmen zu setzen, um Menschen bei ihren ernährungsrelevanten Problemen zu helfen. Deine Zielgruppe können sowohl gesunde als auch kranke Menschen sein und du kannst dafür beratend, schulend oder begleitend tätig sein. Dein Beruf verlangt in jedem Fall ein hohes Fachwissen auf dem Gebiet der Ernährung und ist zeitgleich mit hoher Verantwortung verbunden. Du hast als Diätologe/in und Ernährungsberater/in die Möglichkeit, freiberuflich tätig zu sein oder eine Anstellung, beispielsweise mit einer Gesundheitseinrichtung, einzugehen.

Nach deiner Ausbildung zum/r Diätologen/in bzw. Ernährungsberater/in kannst du in vielen verschiedenen Branchen arbeiten. Dazu zählen neben dem Gesundheitsbereich beispielsweise auch die Lebensmittel- und die Pharmaindustrie. Dein Arbeitsplatz kann also im Krankenhaus genauso liegen wie in einem Reha-Zentrum, einem Wellnessbetrieb oder einem Pharmazielabor. Wenn du im medizinischen Bereich tätig bist, zählen die Planung, Durchführung und Evaluierung von Ernährungstherapien zu deinen wichtigsten Aufgaben, in institutionellen Bereichen ist es vor allem das Ernährungsmanagement. Dazu zählen neben der Planung, Anleitung und Überwachung der Zubereitung besonderer Speisen und Kostformen auch die Schulung von Küchen- und Pflegepersonal.

Wie werde ich Diätologe/in und Ernährungsberater/in?

In Österreich kannst du an Fachhochschulen den Studiengang Diätologie oder den Studiengang Ernährungswissenschaften belegen. Das Studium schließt meist mit dem akademischen Grad Bachelor of Science in Health Studies oder dem Bachelor of Arts und der Berufsberechtigung ab. Im Unterschied zu vielen anderen Berufen im Bereich Ernährung bist du als Diätologe/in oder Ernährungsberater/in in einem gesetzlich anerkannten Gesundheitsberuf tätig, welcher zur Gruppe der Gehobenen Medizinischen Dienste zählt. Weiterführend hast du mit deinem Bachelorabschluss die Möglichkeit ein Master-Studium bzw. danach ein Doktorratsstudium zu absolvieren. Inhaltlich liegen die Schwerpunkte des theorie- und praxisorientierten Bachelor-Studiums auf medizinischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen sowie Diätetik, Ernährungs- und Verpflegungsmanagement.

Voraussetzungen

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Stressresistenz und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen
    Anzeige

    Was kann ich studieren, um Diätologe/in und Ernährungsberater/in zu werden?

    Anzeige

    Weitere Bildungsangebote

    Bachelor of Science (B. Sc.) | 6 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
    Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)
    Hamburg
    Bachelor of Science (B. Sc.) | 6 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Osnabrück
    Osnabrück
    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    Justus-Liebig-Universität Gießen
    Gießen
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    Justus-Liebig-Universität Gießen
    Gießen
    Bachelor | 6 Semester (Vollzeit) | Lehramt
    Universität Osnabrück
    Osnabrück
    Master of Education | 4 Semester (Vollzeit) | Lehramt
    Universität Osnabrück
    Osnabrück
    Master of Science | 4 oder 6 Semester (Vollzeit | berufsbegleitend)
    Hochschule Fulda
    Fulda
    Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)

    Fernstudium
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    Halle
    Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Deutsche Sporthochschule Köln
    Köln
    Bachelor of Science | 6 Semester (dual)
    Europäische Fachhochschule
    Berlin | Köln | Rheine | Rostock
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    ETH Zürich
    Zürich