Anzeige
Master of Science

Wirtschaftspsychologie

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4 Semester Vollzeit
Vollzeit | Teilzeit
695

Das Master-Studium

Der Master-Studiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie kann an den beiden HMKW-Standorten Berlin, Köln und Frankfurt a. M studiert werden - in Berlin auf Englisch (M.Sc. Business Psychology), in Köln und Frankfurt auf Deutsch. Wer einen grundständigen Abschluss in einer psychologischen oder sozialwissenschaftlichen Disziplin besitzt, kann sich in dem Studienangebot Wirtschaftspsychologie auf die Analyse und Gestaltung v.a. personal-, arbeits- und organisa­tionspsychologischer Prozesse spezialisieren. Neben dem Ausbau von methodischen Kompetenzen (qualitative und quantitative Verfahren) stehen hierzu Themen wie Verhaltensökonomik, HR-Management, User Experience Forschung oder Innovationspsychologie sowie Entrepreneurship auf der Agenda.

Aufbau und Inhalt der HMKW-Studiengänge zeichnen sich durch die Unterteilung in fachübergreifende und -spezifische Kompetenzen aus. Allen Master-Studierenden der HMKW stehen sechs Module aus den Bereichen Grundlagen, Technologie und Humanfaktoren zur Auswahl, aus denen insgesamt drei Module gewählt werden. Die fachspezifischen Kompetenzen im Studiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie umfassen sechs Grundlagenmodule, vier Fortgeschrittene Module sowie als letztes Modul das Master-Kolloquium.

Die Grundlagenmodule umfassen neben den Themenschwerpunkten Wirtschafts- anthropologie, Organisationspsychologie, Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Entscheidungs- und Finanzpsychologie mit der Fortgeschrittenen Statistik und den Forschungsprojekten auch methodologische sowie praxisorientierte Module. Von den vier Fortgeschrittenen Modulen werden insgesamt drei belegt. Das vierte Semester wird durch das abschließende Modul in Form des Master-Kolloquiums und das Schreiben der Masterarbeit ausgefüllt.

Berufsbild und Karrierechancen

Wirtschaftspsychologinnen und Wirtschaftspsychologen sind in allen Industrie- und Dienstleistungsbranchen gefragt. Im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie gibt es einen wachsenden Bedarf an Arbeitskräften. Es warten vielfältige Karrieremöglichkeiten auf Sie! Zu den typischen Arbeits- und Aufgabenbereichen wirtschaftspsychologisch qualifizierter Akademiker/innen gehören

  • Personalmanagement (Recruiting, Personalauswahl, Entwicklungsprogramme/Personalentwicklung, Coaching, Employer Branding) in HR-Abteilungen oder Personaldienstleistungsunternehmen
  • Unternehmensberatungen
  • Selbstständiger Coach, Trainer/in oder Consultant
  • Gestaltung von Arbeitsumgebungen bei arbeitspsychologischen oder betriebspsychologischen Beratungsstellen
  • Medienforschung/Medienwirkungsforschung
  • Marketing und Werbung bei Agenturen, in betrieblichen Marketingabteilungen oder als Consultant
  • Marktforschung für Marktforschungsagenturen oder -institute, oder als betriebliche Marktforscher/innen

Bewerber/innen:

Absolventen und Absolventinnen eines grundständigen allgemeinen oder speziellen Studiums in Psychologie oder in anderen wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Disziplinen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Studiengangübergreifende Kompetenzen
(3 von 6 Wahlpflichtmodulen):

Grundlagen

  • Wirtschaftsenglisch
  • Medienrecht

Technologie

  • Media Asset Management
  • Konvergierende technologische Trends

Humanfaktoren

  • Interkulturelle Führungskompetenzen
  • Medienpsychologie

Studiengangspezifische Kompetenzen (10 Module):

6 grundlegende Module

  • Wirtschaftsanthropologie
  • Fortgeschrittene Statistik
  • Aktuelle Trends in der Organisationspsychologie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Entscheidungs- und Finanzpsychologie
  • Forschungsprojekte

Fortgeschrittene Module (3 von 4 Wahlpflichtmodulen)

  • Marketing & Moderne Marktforschung
  • User Experience & Neue Medien
  • Innovation & Entrepreneurship
  • Personalmanagement und Organisationsentwicklung

1 weiteres Modul

  • Master-Kolloquium und -Arbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Ein guter Abschluss eines allgemeinen oder speziellen Psychologiestudiums (Universität oder Fachhochschule), oder
  • ein guter Abschluss eines anderen wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studiums (Universität oder Fachhochschule)
  • Nachweis des Erwerbs von mindestens 20 Credit-Points in psychologischen Fächern und mindestens 10 Credit-Points in statistisch/methodischen Fächern, und ein
  • hochschulinternes Auswahlverfahren

Kosten

  • Vollzeit: 690,- € monatlich
  • Berufsbegleitend: 449,- € monatlich

Standorte

Campus Berlin
Ackerstr. 76
13355 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: Jon Gerdes
E-Mail: studienberatung-berlin@hmkw.de
Tel.: +49 (0)30/4677693-30
Web: https://www.hmkw.de/studium/studienberatung/campus-berlin/

Campus Köln
Höninger Weg 139
50969 Köln
Deutschland
Ansprechpartner: John Boerop
E-Mail: studienberatung-koeln@hmkw.de
Tel.: +49 (0)221/222139-33
Web: https://www.hmkw.de/studium/studienberatung/campus-koeln/

Campus Frankfurt a. M.
Theodor-Heuss-Allee 108
60486 Frankfurt
Deutschland
Ansprechpartnerin: Ellen Walliser
E-Mail: studienberatung-frankfurt@hmkw.de
Tel.: +49 (0)69/5050253-93
Web: https://www.hmkw.de/studium/studienberatung/campus-frankfurt/

Fachvorträge und -tagungen an der HMKW - z. B. die Fachtagung der GWPs 2019

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Profitieren Sie von unserem Engagement und Fachwissen! Die HMKW wurde 2008 von einem erfahrenen Team aus der akademischen Bildung ins Leben gerufen. Die private Hochschule ist staatlich anerkannt, alle Bachelor-Studiengänge sind akkreditiert (FIBAA). Seit Sommer 2014 ist die HMKW durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Unsere Professorinnen und Professoren und alle Lehrkräfte unterstützen Sie aktiv auf Ihrem Weg durch das Studium und in den Arbeitsmarkt.

Als Hochschule sind wir erfolgreich, wenn Sie erfolgreich sind! Das Studium an der HMKW ist anspruchsvoll, aber lohnend. Die größte Hürde beim Übergang von der Hochschule in den Arbeitsmarkt ist die mangelnde Praxiserfahrung, die Absolventen oft seitens der Arbeitgeber unterstellt wird. Anders an der HMKW: Wir verknüpfen eine solide akademische Ausbildung mit der Arbeit in vielfältigen praktischen Projekten. Dazu kooperieren wir mit zahlreichen Institutionen und Wirtschaftseinrichtungen, die das akademische Curriculum durch ganz reale Fragestellungen und Projektaufgaben ergänzen.

Die Lehrveranstaltungen sind daher gezielt auf den Erwerb von theoretischem Verständnis und von praktisch anwendbaren Fähigkeiten ausgerichtet. Am Ende des Studiums verfügen Sie über ein breites Spektrum an belegbaren Kompetenzen und unterscheiden sich dadurch positiv von anderen Stellenbewerbern. Seit 2013 beteiligt sich die HMKW am Erasmus-Programm und engagiert sich für den Austausch und die Zusammenarbeit mit europäischen und außereuropäischen Studierenden und Hochschulen. Unser Netzwerk an europäischen Partner-Hochschulen wächst stetig.

Kontakt

HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

Ackerstraße 76
13355 Berlin
Deutschland

E-Mail: studienberatung@hmkw.de
Tel.: +49 (0)30/4677693-30