Bachelor of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)

Passerelle zum BSc in International Tourism and Events Management nach HF Tourismus

Der Studiengang

Der Studiengang Passerelle zum BSc in International Tourism and Events Management nach HF Tourismus aus dem Studienbereich Wirtschaft, Recht, Sozialwissenschaften ist den Fachrichtungen Tourismus sowie Event- und Kulturmanagement zugeordnet. Die Studiendauer dieses Studiengangs beträgt 4 Semester (berufsbegleitend). Der Abschluss lautet "Bachelor of Science". Der Studienort ist Zürich (Zürich). Der Studiengang Passerelle zum BSc in International Tourism and Events Management nach HF Tourismus ist nicht der einzige in den Fachrichtungen Tourismus und Event- und Kulturmanagement. Hier findest du 50 interessante Alternativen zu diesem Studium.

Passt dieser Studiengang zu mir?

Bist du sicher, dass das Studium Passerelle zum BSc in International Tourism and Events Management nach HF Tourismus das Richtige für dich ist?
Der kostenlose Studienwahltest hilft dir bei deiner Entscheidung.

Kontakt zum Studiengang

Passerelle zum BSc in International Tourism and Events Management nach HF Tourismus
Kalaidos Fachhochschule
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
Schweiz

Fehlerhaften Link melden
Anzeige

50 Alternativen zu diesem Studiengang

Bachelor of Arts | 6 Semester (dual)
International School of Management (ISM)
Flag DE Soft Dortmund | Frankfurt am Main | Hamburg | Köln | München
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Campus M University
Flag DE Soft München | Nürnberg
Bachelor of Engineering | 6 Semester (Vollzeit)
New Design University
Flag AT Soft St. Pölten

Das sechssemestrige Bachelorstudium Event Engineering bietet eine umfassende Ausbildung in Eventtechnologie sowie in Marketing und Management. Zentrale Lehrinhalte sind unter anderem Audio-, Licht- und Videotechnik, Bühnenbau, Dramaturgie, Informatik, Sicherheit sowie Wirtschaft, Recht und Soft Skills. Absolventen arbeiten etwa in der Kultur- und Sportbranche, in Werbe- und Eventagenturen oder für Behörden und Organisatoren.

Bachelor of Arts | 6 oder 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Flag DE Soft Berlin | Frankfurt am Main | Freiburg | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart

Der Bachelor-Studiengang Eventmanagement vermittelt den Studierenden sämtliche Kompetenzen, die angehende Manager von Erlebniswelten benötigen, um Veranstaltungen aller Art planen, durchführen und evaluieren zu können. Dazu gehören Grundlagen über Medien, Marketing sowie Organisations- und Personalentwicklung ebenso, wie rechtliche Aspekte oder die Eventpsychologie. Nach dem Studienabschluss sind Positionen als Event-, Sponsoring-, Marketing- oder KünstlermanagerInnen sowie Event-Strategic Planner möglich. Auch die Gründung eines Start-up-Unternehmens ist denkbar.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
IU myStudium
Flag DE Soft Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Hamburg | Köln
VIRTUELL Virtueller Campus
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Macromedia Plus
Flag DE Soft Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Freiburg | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit | berufsbegleitend | Teilzeit | dual)
Hochschule für angewandtes Management
Flag DE Soft Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Hamburg | Ismaning | Köln | Mannheim | Nürnberg | Stuttgart | Unna
Flag AT Soft Wien
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Bodensee Campus
Flag DE Soft Konstanz

Im Bachelorstudiengang Gesundheits- und Tourismusmanagement werden die zwei Berufsfelder Gesundheitswirtschaft und der Wirtschaftszweig Tourismus zusammengebracht. Inhalte des Curriculums sind unter anderem allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Tourismusmanagement, Gesundheitsmanagement, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, sowie Schlüsselqualifikationen. Nach Abschluss verfügen Studierende eine optimale Qualifikation für eine Karriere in den verschiedensten Berufsfeldern des Gesundheits- und Tourismusmanagements, wie Management von Hotels und Hotelketten, Management von Kreuzfahrtschiffen, Fährgesellschaften und Airlines, Produktmanagement bei Reiseveranstaltern, Krankenhausmanagement, Management in der Gesundheitsindustrie oder betriebliches Gesundheitsmanagement.

Bachelor of Arts | 6 Semester (7 Sem. mit Praxissemester) (Vollzeit)
Hochschule Fresenius
Flag DE Soft Heidelberg

Im Studiengang International Business mit dem Schwerpunkt Eventmanagement erwerben die Studierenden Fachkenntnisse über das Management verschiedener Veranstaltungsformen sowie zwei Fremdsprachen. Neben der Pflichtsprache Englisch kann zudem zwischen Spanisch oder Französisch als zweite Sprache gewählt werden. Absolventen wissen wie Events geplant und durchgeführt werden und können in Event-Agenturen, in Veranstaltungsunternehmen, in Messe- und Kongresszentren, Serviceunternehmen oder bei Betreibern von Arenen, Hallen und Freizeitparks tätig werden.

Bachelor of Arts | 6 Semester (7 Sem. mit Praxissemester) (Vollzeit)
Hochschule Fresenius
Flag DE Soft Heidelberg

Im Bachelorstudiengang International Business mit dem Schwerpunkt Tourismusmanagement beschäftigen sich die Studierenden mit den Herausforderungen des Managements in allen touristischen Dienstleistungsbereichen und erwerben Fachkenntnisse im Event- und Tourismusmarketing, Allgemeinen Reisemanagement, Event Operations & Hospitality Management, Tourismusrecht oder im International Hospitality Management. Neben der ersten Pflichtsprache Englisch können die Studierenden als zweite Fremdsprache Spanisch und als dritte Fremdsprache Französisch, Chinesisch oder beispielsweise Arabisch lernen. Absolventen werden etwa bei Reiseveranstaltern, bei Airlines, in der Cruise Industry, bei Bahnunternehmen, in der Hotellerie, im Fremdenverkehrsmanagement, in der Kur- und Bäderwirtschaft oder im Eventtourismus tätig.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
CBS International Business School
Flag DE Soft Köln | Mainz

Der englischsprachige Bachelorstudiengang „International Tourism Management” an der Cologne Business School (CBS) vermittelt Ihnen zentrale Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und umfangreiches Fachwissen im Tourismusmanagement. Ein Drittel Ihrer gesamten Studieninhalte macht der Studienschwerpunkt aus.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Fachhochschule Westküste, Hochschule für Wirtschaft und Technik
Flag DE Soft Heide

Der Bachelorstudiengang International Tourism Management bietet vielfältige Wahlmöglichkeiten und kann individuell gestaltet werden. Die ersten Semester vermitteln die Grundlagen im Bereich Betriebswirtschaft, Tourismus und im wissenschaftlichen Arbeiten. Im vierten Semester wird ein Praxissemester im Ausland oder an einer der Partneruniversitäten absolviert. Studierende erlangen zudem eine fundierte und fachbezogene Sprachausbildung. Nach Abschluss können Absolventen etwa in Hotel-, Flug- und Transportunternehmen, in Kultur- und Freizeiteinrichtungen, als Messe-, Event- und Kongressveranstalter, als Reisevermittler und Reiseveranstalter, in Unternehmensberatungen oder Verbänden und Fremdenverkehrsinstitutionen tätig werden.

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften
Flag DE Soft Wernigerode
Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)
SRH Berlin University of Applied Sciences
Flag DE Soft Dresden
Bachelor of Arts | 6 Sem. / 8 Sem. (Vollzeit | dual)
HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Flag DE Soft Berlin | Frankfurt am Main | Köln

Der Studiengang Medien- und Eventmanagement reagiert auf den Trend der zunehmenden Medialisierung und Eventisierung der Gesellschaft. Den Studierenden werden Kernkompetenzen für das erfolgreiche Management moderner Medienformate vermittelt. Dazu gehören wirtschaftliche Grundlagen genauso wie branchenspezifische Theorien und Techniken. Mit dieser Qualifikation bilden Medien- und Veranstaltungswirtschaftler die Schnittstelle zwischen Künstlern und Kreativen sowie Unternehmen.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Bodensee Campus
Flag DE Soft Konstanz

Studierende des Bachelorstudiengangs Sport- und Eventmanagement lernen die wissenschaftlichen Lehrinhalte in Unternehmen der Sport- und Eventbranche direkt anzuwenden. Zu Beginn des Studiums wählen die Teilnehmer in Abstimmung mit einem Unternehmen ein Projekt aus, welches das gesamte Studium über begleitet wird und die abschließende Bachelor Thesis darstellt. Auf dem Lehrplan stehen Themen wie allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Sportmanagement, Eventmanagement, allgemeines Wirtschaftsrecht, Volkswirtschaftslehre, sowie Wissenschaft und Methoden. Zu den Aufgabenfeldern der Absolventen zählt planen, organisieren und vermarkten von Top-Veranstaltungen.

Bachelor of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)
Privatuniversität Schloss Seeburg
Flag AT Soft Seekirchen am Wallersee
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius
Flag DE Soft Düsseldorf | Hamburg | Heidelberg | Köln | München | Wiesbaden
Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit | berufsbegleitend | Teilzeit | dual)
Hochschule für angewandtes Management
Flag DE Soft Berlin | Dortmund | Hamburg | Ismaning | Leipzig | Nürnberg | Stuttgart
Bachelor of Arts | 6 oder 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Flag DE Soft Berlin | Frankfurt am Main | Freiburg | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart

Das interdisziplinär aufgebaute Bachelorstudium Sportmanagement bereitet angehende Sportmanager darauf vor, den Sport aus der Perspektive des Vereins oder des Unternehmens auf unterschiedlichen Plattformen in Szene zu setzen und mit geschicktem Sportmarketing unter den Bedingungen der digitalen Transformation entsprechend zu verwerten. In konkreten Praxisprojekten werden Analyse, Konzeption und Implementierung von einem Unternehmenspartner begleitet. Den AbsolventInnen eröffnen sich Jobperspektiven in der gesamten Welt des Sports, wie etwa Vereine, Großevents oder Unternehmen des Sportmarketings.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
IU myStudium

VIRTUELL Virtueller Campus
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius
Flag DE Soft Düsseldorf | Hamburg | Köln | München | Wiesbaden

Der Bachelorstudiengang Tourismus,- Hotel- und Eventmanagement vermittelt Inhalte wie z.B. Internationale Tourismuswirtschaft, Nachhaltigkeit und Wirtschaftsethik, e-Tourismus, Hospitality-Management, Event- und Kongressmanagement, Englisch und Spanisch, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Finanzwirtschaft, Personal und Organisation, Statistik und Marktforschung oder Marketing-Management. Im Studium finden regelmäßige Exkursionen zu Unternehmen und Gastvorträge von Kooperationspartnern aus der Tourismus- und Geschäftsreisebranche statt. Als Tourismus-, Hotel- und Eventmanager bietet sich beispielsweise eine Karriere im mittleren und oberen Management der Tourismusindustrie an.

Bachelor of Arts | 7 oder 8 Semester (Vollzeit | dual)
Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften
Flag DE Soft Wernigerode
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
IU myStudium
Flag DE Soft Berlin | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Hamburg | Köln
VIRTUELL Virtueller Campus
Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)
IU Duales Studium
Flag DE Soft Aachen | Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bochum | Bonn | Braunschweig | Bremen | Chemnitz | Dortmund | Dresden | Duisburg | Düsseldorf | Erfurt | Essen | Frankfurt am Main | Freiburg | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Köln | Leipzig | Lübeck | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Mönchengladbach | München | Münster | Nürnberg | Potsdam | Ravensburg | Regensburg | Stuttgart | Ulm | Wuppertal | Würzburg | Würzburg
VIRTUELL Virtueller Campus

Das duale Bachelorstudium Tourismuswirtschaft stellt das Reisen sowie die Reiseplanung in den Mittelpunkt. Studierende lernen mitunter Trends im Tourismus kennen, beschäftigen sich eingehend mit digitalen Businessmodellen oder mit Marketing und eignen sich einen nachhaltigen Arbeitsstil an. Dadurch sind sie dazu befähigt, nach Absolvierung des Studiums individuelle Reiseangebote zu entwickeln und u.a. als Travel Sales Manager/in, Eventmanager/in oder als Flight Solution Manager/in zu arbeiten. Thematisch beinhaltet das Studium alle fachrelevanten Kenntnisse, angefangen mit den Grundlagen der Tourismuswirtschaft, über Akteure und Geschäftsmodelle, Marketing, Destinationsmanagement, Business English bis hin zu Angewandter Forschung im Tourismus oder Projekt- und Qualitätsmanagement...

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit | berufsbegleitend | Teilzeit | dual)
Hochschule für angewandtes Management
Flag DE Soft Frankfurt am Main | Hamburg | Ismaning | Köln | Nürnberg | Stuttgart | Unna
Bachelor of Arts | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

FERN Fernstudium

Der Studiengang Bildungs- und Kulturmanagement vermittelt Know-how der Betriebswirtschaftslehre und praxisrelevantes Fachwissen in den Bereichen Bildung, Kultur und Psychologie. Absolventen können im Management von Kultur und Bildung in Wirtschaftsunternehmen, Bildungsunternehmen, Kulturbetrieben oder internationalen Organisationen und Verbänden tätig werden.

Bachelor of Arts | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

FERN Fernstudium
Bachelor of Arts | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

FERN Fernstudium
Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit | Teilzeit)
IU Fernstudium

FERN Fernstudium

Das Bachelor-Fernstudium Eventmanagement bereitet optimal auf die vielfältigen Tätigkeiten als Eventmanager/in vor, die u.a. die Konzeption, Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen beinhalten. Inhalte des Studienplans, welche Studierenden die relevanten Wissensinhalte vermitteln, sind u.a. Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Business Events, Projektmanagement, Interkulturelles Management oder Personalwesen. Zusätzlich bietet das Studium die Möglichkeit, verschiedene Spezialisierungen zu wählen, wodurch Studierende vertiefende Kenntnisse in gewissen Themengebieten erlangen können. Absolvierende können u.a. im breiten Feld des Eventmanagements Fuß fassen, aber auch im Veranstaltungs- und Bankettmanagement oder als Kongressveranstalter/in.

Bachelor of Arts | 6 Sem. / 8 Sem. (berufsbegleitend)
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

FERN Fernstudium

Der Bachelorstudiengang Gesundheitstourismus qualifiziert in sechs bzw. acht Semestern unter anderem für Tätigkeiten in Management, Consulting oder Marketing. Kernthemen der Ausbildung sind etwa Tourismuswirtschaft, Public Health, Human Resource Management, Finanzwesen und Controlling, Business Planning sowie interkulturelle Kommunikation. Zu den möglichen Einsatzbereichen nach dem Abschluss zählen etwa die Fitnessbranche, Behörden und Verwaltungseinrichtungen, Krankenkassen, Agenturen und Unternehmensberatungen, Vereine, Reiseunternehmen sowie das Kur- und Rehawesen.

Bachelor of Arts | 6 oder 8 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
IST-Hochschule für Management

FERN Fernstudium

Der Bachelor-Studiengang Hotel Management kombiniert wirtschaftswissenschaftliches Wissen mit hotelspezifischem Praxis-Know-how. Studierende erlernen ein fundiertes Verständnis der Hotelwirtschaft, fachliche, methodische, soziale und kommunikative Kompetenzen sowie das Übernehmen von zentralen und marktorientierten Geschäftstätigkeiten. Absolventen werden beispielsweise in folgenden Bereichen tätig: Urlaubsresorts, Ferienclubanlagen, Kreuzfahrtindustrie, Investmentbereich.

Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)
IST-Hochschule für Management

FERN Fernstudium

Der duale Bachelor Studiengang Hotel Management bereitet die Studierenden zeitgleich theoretisch per Fernstudium und praktisch über Arbeit im Betrieb auf die Ausübung einer Tätigkeit in der Hotellerie vor. Die gelehrten Inhalte umfassen sowohl grundlegende Fächer des Rechts und der Betriebswirtschaft als auch fachspezifische Kompetenzen mit Bezug auf Bereiche wie Gastronomie und Qualitätssicherung. Durch die Auswahl von Wahlmodulen können sich die Studierenden für eine von vielen Richtungen entscheiden, welche von Hotels über Kreuzfahrtgesellschaften bis hin zu Wellness- oder Cateringunternehmen reichen.

Bachelor of Arts | 6 oder 8 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
IST-Hochschule für Management

FERN Fernstudium
Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)
IST-Hochschule für Management

FERN Fernstudium
Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit | Teilzeit)
IU Fernstudium

FERN Fernstudium

Studierende des Bachelor-Fernstudiums Hotelmanagement erfahren, aus welchen Aspekten sich das Management von Hotels, Freizeitanlagen oder touristischen Veranstaltern zusammensetzt. Hierzu belegen sie Fächer, wie z.B. Betriebswirtschaftslehre, Unternehmerisches Hotelmanagement, Marketing, Food and Beverage Management, Destinationsmanagement, Room Division Management, Handelsrecht, Vertrieb in Hotel und Tourismus oder Personalwesen. Absolvierende sind für eine Vielzahl an Berufen qualifiziert und können u.a. im Front Office Management, im Revenue Management oder im General Management eines Kreuzfahrtschiffs tätig werden.

Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung

FERN Fernstudium

Das Bachelor-Studium Tourismusmanagement vermittelt umfassende Kenntnisse zur Tourismusbranche sowie fremdsprachliche und kommunikative Kompetenzen. Es qualifiziert Absolvierende für eine Beschäftigung im mittleren Management, u.a. in Tourismuskonzernen. Neben den Grundlagen des Wirtschaftens und der Betriebswirtschaftslehre werden Aspekte der Kommunikationswissenschaft thematisiert. Studierende befassen sich mit dem Projekt- und Personalmanagement, setzen sich mit dem Tourismusmanagement und der Psychologie im Tourismus auseinander und beschäftigen sich mit der Personalführung in Dienstleistungsunternehmen oder der europäischen Wirtschaft.

Bachelor of Arts | 6 oder 8 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
IST-Hochschule für Management

FERN Fernstudium

Im Bachelor Fernstudiengang Kommunikation & Eventmanagement erlernen die Studierenden die notwendigen Kompetenzen für eine Tätigkeit im Bereich der Veranstaltung und Kommunikation. Das Curriculum umfasst zum einen Fächer des Managements und der Betriebswirtschaft und zum anderen Fachmodule mit Bezug auf Kommunikation und Events. Zudem steht eine Individualisierung des Lehrplans durch Wahlmodule zur Verfügung. Der positive Abschluss des Lehrgangs berechtigt zur Ausübung von leitenden Positionen bei Betrieben wie Eventagenturen, Veranstaltungsstätten oder Messegesellschaften.

Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)
IST-Hochschule für Management

FERN Fernstudium

Im dualen Bachelor Studiengang Kommunikation & Eventmanagement werden die Studierenden auf die Arbeit im aufstrebenden Bereich des Eventmanagements und der Kommunikation vorbereitet. Die Lehrinhalte umfassen neben betriebswirtschaftlichen Grundlagen auch event- und kommunikationsspezifische Fächer sowie diverse Wahlmodule, um bereits während dem Studium eine berufliche Richtung einzuschlagen. Nach Abschluss des Lehrgangs sind die AbsolventInnen berechtigt, unter anderem bei Eventagenturen, Künstleragenturen oder auch Tourismusunternehmen zu arbeiten.

Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung

FERN Fernstudium

Der Bachelorfernstudiengang Sportmanagement vermittelt den Studierenden Kenntnisse aus Sportwissenschaft, Sportmanagement, Sportökonomie, Sportmanagement, Sportrecht, Vereins- und Verbandsmanagement in der Sportbranche, Finanzierung in der Sportbranche, Sportmarketing, Sportsponsoring oder Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Sport. Im fünften und sechsten Semester wählen die Studierenden aus elf Vertiefungen. Absolventen werden in Sportverbänden, Sportvereinen, Sportagenturen, Sportwerbung und Sportsponsoring tätig.

Bachelor of Arts | 7 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

FERN Fernstudium

Das Bachelor-Fernstudium Sportmanagement vermittelt in sieben Semestern alle notwendigen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn in der Sportbranche. Zudem lernen Studierende wissenschaftliche Methoden in der täglichen Praxis anzuwenden. Zu den Kernfächern der Ausbildung zählen unter anderem Finanzierung, Recht, Controlling, Führung, Marketing und Soft Skills. Nach dem Studium bestehen beste Karrierechancen in Verbänden, Vereinen und Organisationen sowie in öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen.

Bachelor of Science | 8 Semester (berufsbegleitend)
Kalaidos Fachhochschule
Zürich
Bachelor of Science | 6 oder 8 Semester (berufsbegleitend)
Kalaidos Fachhochschule
Zürich
Bachelor of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
Kalaidos Fachhochschule
Zürich
Bachelor of Science | 6 oder 8 Semester (Vollzeit | berufsbegleitend)
Hochschule Luzern - Wirtschaft
Luzern
Bachelor of Science | 6 oder 8 Semester (Vollzeit | berufsbegleitend)
Hochschule Luzern - Wirtschaft
Luzern
Bachelor of Science | 3 Jahre | 4 Jahre (Vollzeit | berufsbegleitend)
Hochschule Luzern - Wirtschaft
Luzern
Bachelor of Science | 8 Semester (Vollzeit)
EHL Hospitality Business School
Lausanne
Bachelor of Science | 3 Jahre (Vollzeit)
Fachhochschule Graubünden
Chur
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
HES-SO Valais Wallis - Hochschule für Wirtschaft & Tourismus
Siders