Fitnesstrainer/in werden

„Als Fitnesstrainer/in begleitest du Menschen bei ihren sportlichen Trainingsprogrammen und betreust sie dabei, Bewegungsabläufe richtig auszuführen.“

Was macht ein/e Fitnesstrainer/in?

Fitnesstrainier/innen sind sportbegeisterte Menschen, die gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen. Als Fitnesstrainer/in bist du der Fachmann bzw. die Fachfrau, wenn es darum geht deinen Kunden/Kundinnen optimale Trainingsprogramme zu erstellen, sie in ihren Trainings zu betreuen oder auf die richtige Ausführung bestimmter Bewegungsabläufe zu achten. Du kümmerst dich aber auch um die am besten geeignetste Auswahl an Sportgeräten – vor allem wenn du in einem Fitnesscenter/Fitnessstudio arbeitest. Denn als Fitnesstrainer/in kannst du ganz unterschiedliche Arbeitsplätze haben. Neben Fitnessstudios kannst du beispielsweise auch in Gesundheitseinrichtungen tätig sein oder in den Bereichen Tourismus und Wellness angestellt sein. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit selbstständig und freiberuflich als Fitnesstrainer/in zu arbeiten.

Dein Arbeitsalltag besteht zum größten Teil aus Sport und den unterschiedlichen Trainingsmethoden, wie etwa Kraft-, Ausdauer- oder Beweglichkeitstrainings. Was du genau jeden Tag machst, hängt davon ab, wo genau du beruflich tätig bist. So kannst du deine Kunden/Kundinnen einerseits verstärkt auf ihrem Weg sportliche Ziele zu erreichen unterstützen. Andererseits kann es darum gehen, Verletzungen und Einschränkungen durch Trainings präventiv vorzubeugen. Du betreust, berätst und trainierst sowohl Einzelpersonen, etwa als Personal Trainer, oder leitest Gruppen, etwa in Kursen, an. Ein wichtiger Faktor für dich ist dabei die Motivation deiner Kunden/Kundinnen aufrecht zu halten und dich auch dementsprechend selber fit zu halten.

Wie werde ich Fitnesstrainer/in?

Du kannst über unterschiedliche Ausbildungen Fitnesstrainer/in werden oder ein Bachelor-Studium absolvieren. Zunächst gibt es die Möglichkeit über private Anbieter, wie etwa Fitnessstudios selbst, entsprechende Kurse zu absolvieren und Zertifikate zu erwerben – etwa speziell als Personal Trainer oder Gruppenfitnesskurse. Du kannst aber auch Lehrgänge besuchen, die dich teilweise über längere Zeiträume zu Fitnesstrainer/innen ausbilden – Vollzeit oder berufsbegleitend. Da du sprichwörtlich immer am Ball bleiben willst, wirst du in deinem beruflichen Alltag immer wieder Weiterbildungen besuchen.

Voraussetzungen

  • Sportlichkeit und körperliche Belastbarkeit
  • Freude im Umgang mit Kunden/Kundinnen
  • Motivations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsstärke
  • Selbstständigkeit und Teamgeist
    Anzeige

    Was kann ich studieren, um Fitnesstrainer/in zu werden?

    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Fresenius Düsseldorf
    Düsseldorf
    Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit oder Teilzeit)
    IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Fresenius Hamburg
    Hamburg
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Fresenius Heidelberg
    Heidelberg
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Fresenius Köln
    Köln
    Bachelor of Arts | 6 Semester | 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Freiburg | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Fresenius München
    München
    Bachelor of Arts | 36, 48 oder 66 Monate (berufsbegleitend)
    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Fresenius Wiesbaden
    Wiesbaden
    Bachelor of Arts | 7 Semester (berufsbegleitend)
    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Fernstudium
    Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Fernstudium
    Hochschulzertifikat | 12 oder 18 Monate (berufsbegleitend)
    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Fernstudium
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Hamburg | Köln | München | Stuttgart
    BTB-Abschluss-Zertifikat | 12 Monate (berufsbegleitend)
    BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

    Fernstudium
    Master of Science | 5 Semester (berufsbegleitend)
    Donau-Universität Krems
    Krems
    Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Hochschule Fresenius Idstein
    Idstein
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    BSP Business School Berlin - Hochschule für Management
    Berlin
    Master of Laws | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Donau-Universität Krems
    Krems
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit, Teilzeit und dual)
    Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS)
    Berlin | Ismaning | Unna
    Fernstudium
    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    MSH Medical School Hamburg
    Hamburg
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    MSH Medical School Hamburg
    Hamburg
    sgd-Abschlusszeugnis | 12 Monate (berufsbegleitend)
    sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

    Fernstudium
    ILS-Abschlusszeugnis | 12 Monate (berufsbegleitend)
    ILS - Institut für Lernsysteme

    Fernstudium
    Anzeige

    Weitere Bildungsangebote

    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Universität Regensburg
    Regensburg
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    Halle
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Universität Paderborn
    Paderborn
    Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)
    Technische Hochschule Deggendorf
    Deggendorf
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    Universität Paderborn
    Paderborn
    Bachelor | mindestens 8 Semester (berufsbegleitend)
    PHW - Hochschule Wirtschaft Bern
    Bern
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Pädagogische Hochschule Weingarten
    Weingarten