Anzeige
Master of Business Administration

Digital Production Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
3 Semester
berufsbegleitend
15.750

Das Master-Studium

Machen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt: Sie möchten Produktionsabläufe optimieren, steuern und planen? Sie wollen als Beraterin oder Berater in der Wachstumsbranche schlechthin tätig werden und sich Expertenwissen aus erster Hand aneignen? Dann studieren Sie den MBA Digital Production Management an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg. Der berufsbegleitende MBA im Bereich Industriemanagement/Supply Chain Management vermittelt das gesamte Spektrum an Fachkenntnissen, die für das Management moderner Industrieunternehmen vor dem Hintergrund globaler Trends wie der Digitalisierung oder der Globalisierung wichtig sind. Dabei werden Themen wie Industrie 4.0, Logistik, Einkauf, Supply Chain Management oder Lean Production behandelt und mit neuem betriebswirtschaftlichen Wissen verknüpft.

Parallel stärken Sie dazu Ihre Führungs- und Managementkompetenzen und werden zu kompetenten Industriemanagerinnen und Industriemanagern ausgebildet. Abwechslungsreiche Seminare, realitätsnahe Fallstudien, Projektarbeiten in Kleingruppen, Workshops in einer Industrie 4.0 Lernfabrik sowie Gastvorträge erfolgreicher Praktiker bilden im Studienprogramm ein rundes Gesamtpaket: Sie belegen sechs fachliche sowie drei überfachliche Module zu Themen der Selbst-, Organisations- und Gesellschaftskompetenz. Im Rahmen Ihrer Masterarbeit erarbeiten Sie eine wissenschaftlich fundierte Lösung für eine wichtige Praxisfrage eines/Ihres  Unternehmens.

Das Studienprogramm ist so konzipiert, dass Sie während des Studiums voll berufstätig bleiben können. Die Lehrveranstaltungen finden an ca. 29 Wochenenden in Lüneburg statt. Zwischen den Präsenzphasen werden die Lehrinhalte im angeleiteten Selbststudium durch Bearbeitung von Lehrmaterialien vor- und nachbereitet. Im Rahmen des Studiums bieten wir Ihnen zudem eine 10-tägige China-Reise an unsere Partner-Universität nach Hangzhou/China.

Berufsbild und Karrierechancen

Als Absolventin oder Absolvent des MBA Digital Production Management

  • sind Sie befähigt zur Durchführung umfassender Strukturierungsprojekte
  • können Sie im Bereich Lean Management die strategische Ausrichtung Ihres Unternehmens besser einschätzen und erfolgreiche Konzepte entwickeln, für deren Umsetzung Sie unter anderem verschiedene Technologien aus dem Kontext der Industrie 4.0 kennengelernt und erlebt haben
  • sind Sie kompetente Beraterinnen und Berater in allen Bereichen des Operations Management (Beschaffung, Supply Chain Management, Produktion, Distribution, Qualitätsmanagement, etc.)
  • verfügen Sie über tiefgreifende Erfahrungen in der Anwendung komplexer Analyse- und Optimierungsprozesse
  • bewegen Sie sich sicher auf internationalem Parkett und berücksichtigen dabei interkulturelle und überfachliche Perspektiven
  • sind Sie Spezialistin bzw. Spezialist im General Management und übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in Produktion und Technik sowie in produktionsnahen Funktionen wie Logistik, Entwicklung, Unternehmensberatung, Einkauf oder Projektmanagement

Studienplan und Studienschwerpunkte

FACHMODULE

General Management

  • Business Law
  • Economics
  • Human Resources
  • Sales and Marketing

General Management II

  • Accounting und Controlling
  • Investment and Finance
  • Factory Basics

Lean Production

  • Fundamentals of Lean Enterprises
  • Fundamentals of Lean Production
  • Total Quality Management

Operations Management

  • Supply Chain Management
  • Strategic Sourcing

Strategy and Networks

  • Global Manufacturing Conditions
  • Strategic Manufacturing Networks

Assessment and Optimization

  • Assessment and Optimization Methodologies

ÜBERFACHLICHE MODULE

Person und Interaktion

  • Team- und Mitarbeiterentwicklung
  • Work-Life-Balance
  • Grundlagen des beruflichen Erfolgs
  • Überzeugend sprechen im Beruf

Organisation und Veränderung

  • Projektmanagement: Methoden und Planungswerkzeuge
  • Projektmanagement: Durchführung und Controlling
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Verhandlungsführung

Gesellschaft und Verantwortung

  • Führung und Verantwortung
  • Veränderungen verantwortungsvoll gestalten
  • Ethik und Werte

MASTERARBEIT

 

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Der MBA Digital Production Management richtet sich in erster Linie an Fach- und Führungskräfte mit einem erfolgreich absolvierten Ingenieur- oder BWL-Studium (Schwerpunkt Produktion oder Logistik), die im Produktionsumfeld von Industrieunternehmen tätig sind und weiter reichende Managementaufgaben übernehmen möchten. Bewerberinnen und Bewerber des MBA Digital Production Management besitzen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Erststudium (z.B. Diplom oder Bachelor BA, FH oder Universität) der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften,
  • ca. zwei Jahre relevante Berufserfahrung sowie
  • gute Englischkenntnisse

Kosten:

Es ergeben sich Gebühren in Höhe von insgesamt 15.750 Euro zzgl. derzeit 207 Euro Semesterbeiträge pro Semester.

Ihre Vorteile

  • Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft: Lehrende aus dem Hochschulbetrieb und aus Wirtschaftsunternehmen garantieren mit ihrer umfangreichen Erfahrung eine hohe Qualität des Studienprogramms sowie eine ausgeprägte Praxisorientierung.
  • Internationale Komponenten: Fragestellungen des globalen Produktionsmanagements werden ebenso behandelt wie Themen der interkulturellen Kommunikation.
  • Kompakt, durchdacht und planbar: Der MBA Manufacturing Management/Industriemanagement ist für berufstätige Fach- und Führungs kräfte maßgeschneidert. In nur 18 Monaten ermöglichen Ihnen Präsenzveranstaltungen an Wochenenden und angeleitetes Selbststudium eine universitäre Weiterbildung ohne Verdienstausfall. Der Studienplan steht bereits zu Beginn ihres Studiums fest, sodass Sie langrfristig planen können.
  • Einstieg jederzeit möglich: Fast alle Module sind auch einzeln buchbar und können später auf das Studium angerechnet werden. Sie haben die Möglichkeit, zu jedem Zeitpunkt in den laufenden Kurs einzusteigen.
  • Weltweit anerkannter Abschluss: Der Master of Business Administration der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international anerkannter Abschluss und bietet die Möglichkeit zur Promotion.
  • Intensive Studienatmosphäre mit hohem Beratungsservice: Durch kleine Jahrgänge von max. 20 Studierenden garantieren wir eine individuelle Betreuung sowie den engen Kontakt zu Mitstudierenden und Dozenten.
  • Erweitern Sie Ihr professionalles Netzwerk:  Durch den Austausch mit Mitstudierenden, Alumni, Lehrenden sowie Vertretern aus der Praxis knüpfen Sie neue Kontakte, von denen Sie beruflich profitieren können.

Mehr erfahren

Wenn Sie mehr über den Studiengang erfahren wollen, nutzen Sie die Möglichkeit, ein persönliches Beratungsgespräch mit der Studiengangskoordinatorion zu vereinbaren, kostenlos in eine Präsenzveranstaltung hinein zu schnuppern, bestellen Sie Informationsmaterial oder besuchen Sie uns an einem unserer regelmäßig stattfindenden Infotage.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Leuphana Universität Lüneburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Welche kulturellen Grundlagen und Veränderungen prägen unsere Gesellschaft? Wie erhalten wir uns zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten durch nachhaltiges Handeln? Wie entsteht unternehmerische und soziale Wertschöpfung? Und wie schaffen wir möglichst große Bildungs- und Zukunftschancen für alle? Kultur, Nachhaltigkeit, Entrepreneurship und Bildung – in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts. Das Studium an der Leuphana folgt einem deutschlandweit einmaligen, inzwischen mehrfach ausgezeichneten Studienmodell.

Anspruchsvoll, offen, lebendig und zukunftsfähig: Das Leuphana College bietet ein vielfältig vernetztes, interdisziplinäres Bachelor-Studium, das Studierenden ein Denken "über den Tellerrand" einzelner Disziplinen erlaubt. In der Graduate School finden Studierende verschiedene Masterprogramme mit interdisziplinären Spezialisierungsmöglichkeiten. Sie können bereits im Masterstudium ihre Promotion vorbereiten oder sie direkt an das Studium anschließen. Und unter dem Dach der Professional School finden bereits berufstätige Studieninteressierte vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Leuphana setzt neben der fachlichen Qualität des Studienangebots besonders auf Verantwortung, Neugier und Initiative der Studierenden, auf vielfältige Perspektivwechsel, die vermeintlich Bekanntes in Frage stellen, und auf den Dialog zwischen verschiedenen Fächern genauso wie zwischen Wissenschaft und Praxis. Schwerpunkte der Forschung liegen in den vier Wissenschaftsinitiativen Nachhaltigkeitsforschung, Kulturforschung, Management und Entrepreneurship sowie Bildungsforschung/Lehrerbildung.

Kontakt

Leuphana Universität Lüneburg
Professional School, MBA Digital Production Management
Universitätsallee 1
21339 Lüneburg
Deutschland

E-Mail: dpm@leuphana.de
Tel.: +49 4131 677-1848