Anzeige
Bachelor of Arts

Business Administration - Spezialisierung: Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Universität
3 Jahre
berufsbegleitend

Das Bachelor-Studium

Erfolg in Unternehmen verlangt eine starke betriebswirtschaftliche Grundlage und ein fundiertes Verständnis für die agierenden Menschen. Beide Kompetenzbereiche werden dir in diesem Bachelor vermittelt: Das solide Grundlagenstudium lehrt die Kenntnisse in der BWL und im Management; die Spezialisierung in der Wirtschafts- und Organisationspsychologie vermittelt dir das Know-how zur Bewältigung der psychologischen Herausforderungen am Arbeitsplatz. Der Studiengang ist staatlich anerkannt und FIBAA-akkreditiert.

Zielsetzung und Anwendungsbereiche

Durch das Verständnis der psychologischen Hintergründe menschlichen Handelns in Organisationen ermöglicht dir das Studium, wichtige Beiträge im Arbeitsprozess erbringen zu können. Auch andere Menschen kannst du in vielfältige Arbeitsabläufe, wie z.B. in Innovations-, Veränderungs- oder Vermarktungsarbeiten, besser einbinden und sie motivieren, wenn du Kompetenzen in der Organisations- und Wirtschaftspsychologie aufgebaut hast. Wirtschafts- und Organisationspsychologie ist damit die optimale Spezialisierung, wenn du z.B. in folgenden Bereichen arbeiten möchtest:

  • Unternehmens- und Organisationsentwicklung
  • Change und Transformation Management
  • HR
  • Beratung

Studieninhalte

KERNSTUDIUM

Lernfeld 1 - Orientierung, Perspektiven und Methoden

  • Managementorientierte BWÖ
  • Volkswirtschaftslehre
  • Mathematik
  • Statistik
  • Gesellschafts- und Handelsrecht

Optional

  • Keine Angst vor Zahlen: Der "SMI-Mathematik-und-Statistik-Refresher"
  • Push 1: Das SMI-Push-Programm (dein individuelles Coaching) - die erste Kompetenz-Messung + Feedback

Lernfeld 2 - Innovationen, Unternehmertum und Wettbewerbsfähigkeit

  • Marketing
  • Innovation und Technologie
  • Unternehmensführung
  • Internationales Marketing

Optional: Push 2: Das SMI-Push-Programm - die erste Beratung, das erste Coaching (individuell)

Lernfeld 3 - Finanzen, Finanzierung und Business Pläne

  • Financial Accounting and Management Accounting
  • Investition & Finanzierung & Controlling
  • Recht und Steuern

Lernfeld 4 - Organisation, Führung und Ich

  • Projektmanagement
  • Organisations-Management
  • Personalmanagement
  • Kompetenzentwicklung

SPEZIALISIERUNG - Wirtschafts- und Organisationspsychologie

  • Innovationprojekt
  • Change Management
  • Integrationsmodul: Einführung, Theorien und Entwicklungen in Organisation und Personal
  • New Work and New Leadership
  • Kommunikation und Führung
  • Psychologische Grundlagen der Individual- und Team- und Organisationsentwicklung
  • Organisationsdesign
  • Grundlagen der Wirtschaftspsychologie
  • Instrumente der Organisationsarbeit

Zulassung

Zum Studium zugelassen werden kann, wer einen der folgenden Abschlüsse vorzuweisen hat:

  • Abitur oder einen gleichwertigen Abschluss an einer ausländischen Schule
  • Fachhochschulreife und mind. 2-jährige Berufserfahrung
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender mind. 3-jähriger Berufserfahrung

Studiengebühren

In den Studiengebühren sind die Lehrmaterialien in den Modulen, die elektronische Lernplattform, die Online-Bibliothek, die Coaching-Prozesse zum Transferprojekt, die Prüfungen und der Zugang zur IEC-Alumni-Organisation enthalten. Die Studiengebühren betragen 16.900 € und können in der Regel steuerlich geltend gemacht werden.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Steinbeis-Hochschule - Institute of Executive Capabilities (IEC) anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Steinbeis-Hochschule ist eine 1998 gegründete private, staatlich anerkannte Hochschule mit Universitätsstatus und Promotionsrecht in Berlin. Die Steinbeis-Hochschule bietet vorrangig berufsbegleitende Studienprogramme und Lehrgänge in Berlin sowie bundesweit über ihre Transfer-Institute an. Neben Bachelor-Studiengängen gibt es Master-Studiengänge, Zertifikatskurse und die Möglichkeit zur Promotion.

Das Institute of Executive Capabilities (IEC) wurde von Dr. Mario Vaupel nach dessen 20-jähriger Tätigkeit als Führungskraft in Unternehmen und in der Qualitätssicherung von Universitäten und Business Schools 2011 gegründet. Mit innovativen und konsequent transferorientierten Studienprogrammen und Zertifikatslehrgängen unterstützt das IEC Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, den wachsenden Leistungsanforderungen mit zukunftsfähigen Kompetenzen, Mindsets und Praktiken begegnen zu können. Dabei folgen alle Angebote des IEC der Idee, die gestaltende Rolle der Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in ihrer ökonomischen, sozialen und ökologischen Verantwortung zu stärken.

Kontakt

Steinbeis-Hochschule - Institute of Executive Capabilities (IEC)

Ernst-Augustin-Straße 15
12489 Berlin
Deutschland

E-Mail: studentinfo@steinbeis-iec.de
Tel.: +49 30 8632 06279