Anzeige
Master of Science

Arbeits- und Organisationspsychologie

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
4 Semester
Vollzeit

Das Master-Studium

Der Masterstudiengang Arbeits- und Organisationspsychologie an der HMU richtet sich an Absolventen von Bachelorstudiengängen der Psychologie und der Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre. Das Masterstudium verfolgt das Ziel, den Studierenden umfassende Kompetenzen für eine Tätigkeit in den Hauptfeldern der Arbeits- und Organisationspsychologie zu vermitteln. Hierzu zählen insbesondere das Personalwesen, die betriebliche Gesundheitsförderung und der Arbeitsschutz sowie Beratungsdienstleistungen im Bereich Personal und Organisation.

Das Masterstudium befähigt zu selbstständiger wissenschaftlicher Tätigkeit sowie praktischer Arbeit auf wissenschaftlicher Grundlage in allen Themenbereichen der Arbeits- und Organisationspsychologie. Sowohl das wissenschaftliche als auch das praktische Feld der Arbeits- und Organisationspsychologie ist daher durch Interdisziplinarität und eine enge Verzahnung von psychologischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen gekennzeichnet. Der Masterstudiengang Arbeits- und Organisationspsychologie wurde akkreditiert und ist staatlich anerkannt.

Berufsbild und Karrierechancen

Die Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Überall wird mehr Flexibilität gefordert - in Organisationsstrukturen, Beschäftigungsverhältnissen, Arbeitszeiten und Arbeitsorten. Daraus ergibt sich ein erhöhter Bedarf an erweiterten Kenntnissen der Arbeits- und Organisationspsychologie. Damit werden Voraussetzungen geschaffen, neue und wissenschaftlich fundierte Konzepte in der Personalarbeit und Organisationsgestaltung umzusetzen.

Das Berufsfeld von Absolventen des Masterstudiengangs Arbeits- und Organisationspsychologie ist breit gefächert. Einsatzgebiete erstrecken sich von Wirtschaftsunternehmen und Unternehmensberatungen bis hin zu psychologischen Diensten der Bundes- und Länderverwaltung sowie der Bundesanstalt für Arbeit, Aufsichtsbehörden und der Bundeswehr. Mögliche Tätigkeitsfelder sind unter anderem:

  • Human Ressource Management
  • Psychologische Diagnostik und Begutachtung bei der Personalauswahl
  • Personalentwicklung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Organisationsberatung und -entwicklung für psychisch günstige Arbeitsbedingungen und Betriebsprozesse
  • Beratungstätigkeiten zur Klärung beruflicher Orientierungen und Stärkung beruflicher Leistungsfähigkeiten
  • Schulungen für Führungskräfte, zur Verbesserung ihrer sozialen Kompetenzen in Unternehmen und Organisationen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Interdisziplinäre Handlungskompetenz

Wirtschaftswissenschaften / Management für Psychologen:

  • Planung und Kontrolle
  • Organisation
  • Personalmanagement
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

Psychologie für Volks- und Betriebswirte:

  • Allgemeine Psychologie
  • Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
  • Psychologische Diagnostik
  • Sozialpsychologie

Berufliche Anwendungskompetenzen

Personal- und Organisationsentwicklung:

  • Personalauswahl und Eignungsdiagnostik
  • Interventionen in der Personal- und Organsiationsentwicklung
  • Arbeitsrecht

Systemische Beratung:

  • Systemische Beratung
  • Systemisches Coaching
  • Mindfulness und Sustainability

Betriebliches Gesundheitsmanagement:

  • Arbeitsanalyse und Arbeitsgestaltung
  • Gesundheitsfördernde Interventionen

Praktische Anwendung: Berufspraktische Tätigkeit (Vollzeit-Praktikum im Block)

Wissenschaftliche und methodische Kompetenz

  • Forschungsmethoden
  • Reflexion und Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse
  • Psychologische Stress-, Team- und Führungsforschung
  • Masterarbeit mit Kolloquium

Zulassungsvoraussetzungen

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 9 (5) BbgHG
  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie oder Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre

Im Anschluss an Ihre Bewerbung überprüfen wir Ihre persönliche Motivation in einem individuellen Aufnahmegespräch.

Kosten

Die Studiengebühren für den Masterstudiengang Arbeits- und Organisationspsycholo-gie M.Sc. betragen 14.160 Euro, zu zahlen in 24 gleichbleibenden monatlichen Teilbe-trägen von 590 Euro im Vollzeitmodell.

Es wird bei Neueinschreibung eine einmalige Einschreibegebühr von 100 Euro erhoben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. BAföG, KfW Studienkredit (eltern- und studienfachunabhängig ohne Sicherheiten), Begabtenförderung, Studienkredit von Banken, Studenten-Bildungsfonds und Stipendien

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter HMU Health and Medical University Potsdam anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die HMU Health and Medical University Potsdam ist eine private, staatlich anerkannte  Universität mit Sitz in der Villa Carlshagen in Potsdam. Zum Wintersemester 2020/21 nimmt die HMU ihren Lehrbetrieb auf.

Die Lehre der HMU findet an zwei Fakultäten statt: An der Fakultät Medizin können Studierende den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin absolvieren. Die Fakultät Gesundheit bietet neben den universitären Studiengängen Psychologie (B.Sc.), Psychotherapie (M.Sc.) und Medizinpädagogik (M.Ed.), auch anwendungsorientierte Fachhochschulstudiengänge, wie Medizinpädagogik (B.A.), Medical Controlling and Management (B.Sc.) und Arbeits- und Organisationspsychologie (M.Sc.) an.

Mit diesen Fachhochschulstudiengängen wird Studierenden eine Ausbildung mit einer stark anwendungsorientierten Ausrichtung auf berufliche Tätigkeiten mit sozialem und gesundheitswissenschaftlichem Hintergrund ermöglicht. Studierende der HMU können somit zwischen einem Fachhochschul- und einem universitären Studium wählen und ihren beruflichen Werdegang ihren Stärken und Talenten entsprechen planen und gestalten.

Kontakt

HMU Health and Medical University Potsdam
Fakultät Gesundheit
Olympischer Weg 1
14471 Potsdam
Deutschland

E-Mail: bewerbung@health-and-medical-university.de
Tel.: 0331 74 51 13 00