Anzeige
Certificate of Advanced Studies
Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
16 Tage
berufsbegleitend

Der Lehrgang

Studierende können sich ohne technisches Vorwissen ein holistisches Verständnis zu Potenzialen, Nutzen und Anwendungsgebieten von Big Data in Schweizer KMUs - verständlich und praxisnah vermittelt - aneignen. Dieser CAS ist Bestandteil des MAS Digitale Transformation. Teilnehmende werden befähigt Einsatz und Umsetzung von Big Data Initiativen in KMUs zu analysieren, zu beurteilen, im Betrieb umzusetzen sowie zu koordinieren. Das erste Modul schliesst mit einem Referat der Teilnehmenden als Leistungsnachweis ab. Im zweiten Modul erarbeiten Sie als Leistungsnachweis eine Semesterarbeit. Der Unterricht wird von Dozierenden der ZHAW School of Management and Law und didaktisch erfahrenen Experten aus der Unternehmenspraxis gehalten. Dadurch werden Theorie und Praxis bestmöglich kombiniert.

Zielpublikum

  • Marketers, die keinen technischen Hintergrund haben, jedoch an den Anwendungen und Einsatzgebieten von Big Data interessiert sind
  • Analysten mit technischem Hintergrund, damit diese ihre Zielgruppe (Marketeers) besser verstehen und deren Perspektive einnehmen können. Insbesondere für diese Analysten handelt es sich um einen Spezialisierungslehrgang

Ausbildungsschwerpunkte

  • Agile Trend Response
  • Customer Journey
  • Überblick über Methoden
  • Einsatz von Big Data im Unternehmen
  • Schweizer KMU Cases
  • Best Practice Big Data End-to-End
  • Big Data Prozesse
  • Big Data Organisation
  • Managen und Beschaffen von Daten
  • Visualisierung und empfängergerechte Kommunikation
  • Smart Data
  • Steuerung von Big Data
  • Transformation

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss oder Diplom einer Höheren Fachschule oder Höheres Fachdiplom
  • Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren
  • davon mindestens drei Jahre im Finanzbereich

Personen, die über keine der genannten Vorbildungen verfügen, jedoch ausreichend Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen vorzuweisen haben, können "sur dossier" zugelassen werden.

Kosten: CHF 7'800.00

Bemerkung zu den Kosten: Studiengebühr für einzelnes CAS total CHF 7‘800.-.

Methodik

Es werden folgende Methoden eingesetzt:

  • Input durch Dozierende, Lehrgespräche
  • Hands-On Werkstatt
  • Moderierte Gruppenarbeiten und Fallstudien
  • Präsentationen durch die Teilnehmenden
  • Geleitetes Selbststudium, Literaturstudium
  • E-Learning

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Unsere Hochschule ist eine der führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in der Schweiz. In Forschung und Entwicklung orientiert sich die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften an zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen – mit den Schwerpunkten Energie und Gesellschaftliche Integration. Die ZHAW ist mit ihren Standorten in Winterthur, Zürich und Wädenswil regional verankert und kooperiert mit internationalen Partnern. Die Hochschule umfasst acht Departemente: Angewandte Linguistik, Angewandte Psychologie, Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Life Sciences und Facility Management, School of Engineering, School of Management and Law sowie Soziale Arbeit.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) zählt zu den führenden Business Schools der Schweiz. Unsere international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Als Teil einer Fachhochschule sind wir der angewandten Wissenschaft verpflichtet. Wir forschen und beraten theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Unser Leitsatz «Building Competence. Crossing Borders.» steht für hochstehende Aus- und Weiterbildung sowie Offenheit gegenüber der Welt. Die SML unterhält zahlreiche Kooperationen mit über 150 ausgesuchten Partnerhochschulen weltweit.

Kontakt

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz

E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch
Tel.: +41 58 934 79 79