Marktforscher/in werden

„Marktforscher/innen erheben mittels verschiedener Verfahrensweisen Daten und analysieren diese auf wirtschaftliche, gesellschaftliche und soziale Zusammenhänge.“

Was macht ein/e Marktforscher/in?

Als Marktforscher/in sammelst du Informationen und Daten in systemischen Verfahren. Das heißt, dass du über nachvollziehbare Methoden Daten sammelst, die du anschließend aufarbeitest, analysierst und interpretierst. Daraus versuchst du Zusammenhänge zu finden und Schlüsse zu ziehen über aktuelle Marktsituationen. Dabei interessieren dich als Marktforscher/in nicht nur der Markt selbst, sondern auch mögliche Wechselwirkungen zwischen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, sozialen und vereinzelt auch politischen Entwicklungen. Als Marktforscher/in bist du in einem sehr facettenreichen Arbeitsfeld tätig, das nicht nur Daten sammelt und analysiert, sondern auch konkrete Empfehlungen für Marketing-Strategien oder Informationen über andere Geschäftsentscheidungen bereitstellt.

In deiner Tätigkeit als Marktforscher/in arbeitest du sehr viel mit Daten, großen Datensätzen und Statistiken. Es hängt natürlich von deinem Auftrag ab, mit welchem Ziel du diese Datenmengen analysieren sollst. Zumeist aber geht es darum, entscheidende Ergebnisse herauszufinden, die Kunden/Kundinnen für ihre Produkte wirtschaftlich nützlich sein können. Vor allem für die Konsumgüterindustrie ist das sehr interessant, aber auch an Dienstleistungen kann geforscht werden. Als Marktforscher/in bist du entweder bei einem Marktforschungsunternehmen angestellt oder in einer Marktforschungsabteilung in einem größeren Unternehmen. Zusätzlich kannst du in der Werbung oder in der Beratung von Unternehmen tätig werden, um so Image- und Produktanalysen durchzuführen.

Wie werde ich Marktforscher/in?

Damit du als Marktforscher/in arbeiten kannst, benötigst du eine wissenschaftliche Ausbildung um die entsprechenden Methoden kennenzulernen. Dieses Wissen kannst du dir im Rahmen eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, wie etwa Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft, oder in einem sozialwissenschaftlichen Studium, wie etwa Kommunikationswissenschaft, Soziologie oder Psychologie, aneignen. Generell solltest du auch ein Interesse an Mathematik und Statistik mitbringen, das du ebenfalls im Rahmen von Studien vertiefen kannst.

Voraussetzungen

  • Interesse an Zahlen, Daten und Statistiken
  • Logisches-analytisches Denken
  • Versierter Umgang mit Statistikprogrammen
  • Systematische Arbeitsweise
  • Interesse an gesellschaftlichen Zusammenhängen
  • Kontaktfreudigkeit
  • Selbstständigkeit

Detaillierte Informationen zu den Fachrichtungen

Anzeige

Was kann ich studieren, um Marktforscher/in zu werden?

Bachelor of Arts | 7 semesters (full time)
design akademie berlin - SRH Hochschule für Kommunikation und Design
Berlin
Bachelor of Arts | 8 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Neubrandenburg - University of Applied Sciences
Neubrandenburg
Fernstudium
Bachelor of Arts (Hons) | 6 semesters (full-time)
EU Business School
München
Genf | Montreux
Bachelor of Science | 6 semesters (full-time)
EU Business School
München
Genf | Montreux
Bachelor of Science | 3 oder 4 Jahre (Vollzeit | Teilzeit)
Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) - Hochschule für Wirtschaft
Basel | Olten | Windisch
ILS-Abschlusszeugnis | 32 Monate (berufsbegleitend)
ILS - Institut für Lernsysteme

Fernstudium
ILS-Abschlusszeugnis | 36 Monate (berufsbegleitend)
ILS - Institut für Lernsysteme

Fernstudium
Bachelor of Arts | 4 Jahre (berufsbegleitend)
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Fernstudium
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Fachhochschule Westküste, Hochschule für Wirtschaft und Technik
Heide
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
Heidelberg
Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Sigmaringen
Bachelor of Science (B.Sc.) | 7 Semester (Studium neben dem Beruf)
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Aachen | Augsburg | Berlin | Bochum | Bonn | Bremen | Dortmund | Duisburg | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Gütersloh | Hagen | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Köln | Leipzig | Mannheim | München | Münster | Neuss | Nürnberg | Siegen | Stuttgart | Wesel | Wuppertal
Bachelor of Arts | 6 Sem. / 8 Sem. (berufsbegleitend)
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

Fernstudium
Bachelor of Arts und Staatlich geprüfter Betriebswirt | 8 Semester (Teilzeit)
DAA Wirtschaftsakademie
Düsseldorf | Essen
Bachelor of Arts und Staatlich geprüfter Betriebswirt | 6 Semester (Vollzeit)
DAA Wirtschaftsakademie
Düsseldorf | Essen
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Nürnberg
Bachelor of Arts | 6 Semester (berufsbegleitend)
SRH Fernhochschule

Fernstudium
Master of Science | 3 Semester (Vollzeit)
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Sigmaringen
Bachelor of Arts | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius Düsseldorf
Düsseldorf
Bachelor of Arts | 8 Semester (berufsbegleitend)
PFH Private Hochschule Göttingen

Fernstudium
Bachelor of Science | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)
Europäische Fernhochschule Hamburg

Fernstudium
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit )
Hochschule Fresenius Hamburg
Hamburg
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius Hamburg
Hamburg
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius Heidelberg
Heidelberg
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit )
Hochschule Fresenius Köln
Köln
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit / Berufsbegl.)
Hochschule Fresenius München
München
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius München
München
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit / berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Fernstudium