Anzeige
Bachelor of Arts

Betriebswirtschaft · Tourism & Event Management (dual)

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
6 Semester
dual
650 € / Monat (Die Kosten werden in der Regel vom Partnerunternehmen getragen.)

Das duale Bachelor-Studium

Damit dir die perfekte Verbindung zwischen Studium und Beruf geschaffen werden kann, wird das duale Betriebswirtschaftsstudium an der International School of Management (ISM) mit branchenspezifischen Inhalten und BWL-Grundwissen begleitet. Erweitert dazu bekommst du durch den dreimonatigen Wechsel von Theorie und Praxis die ideale Möglichkeit, Vorlesungsinhalte direkt in die Arbeit einfließen zu lassen und dich tief in Themengebiete einzuarbeiten. Damit bietet dir das duale Studium an der ISM:

  • die ideale Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • sechs verschiedene Spezialisierungen
  • ein integriertes Auslandssemester sowie
  • kleine Lerngruppen und eine persönliche Atmosphäre

Mit einem Auslandssemester im vierten Semester an einer Partnerschule im europäischen Ausland beträgt die Studiendauer des dualen Studiums an der ISM insgesamt sechs Semester. Mit dem Wechsel zwischen Vorlesungs- und Praxisphasen, im dualen Studium, in einem Drei-Monats-Rhythmus wird dir die Möglichkeit geboten dein erlerntes Wissen aus der Theorie direkt in der Praxis anzuwenden.

Ebenso kannst du zwischen sechs Spezialisierungen wählen. In der Spezialisierung „Tourism & Event Management“ begegnen dir Themenschwerpunkte wie beispielsweise Tourismusmanagement & -marketing, Eventmanagement & -marketing, Management & Marketing von Destinationen, Hotel- & Kreuzfahrtmanagement oder Reiseveranstaltungsmanagement.

Karriere

Beim dualen BWL-Studium erwirbst du wichtige Management-Grundlagen innerhalb der Vorlesungen und sammelst wichtige Berufserfahrung im Rahmen einer IHK-Ausbildung oder eines längeren Praktikums in deinem Unternehmen. So qualifizierst du dich ideal für eine Führungsposition im Management.

Das duale Studium verbindet Theorie und Praxis optimal und kombiniert BWL-Basics mit beruflichen Schwerpunkten wie z.B. Reiseveranstaltungsmanagement oder Hotel- & Kreuzfahrtmanagement. Durch Exkursionen, Praxisprojekte und Workshops ist das Studium stark praxisorientiert und ermöglicht den direkten Weg zwischen Studium und Beruf.

Studieninhalte

1. Semester

  • BWL 1: Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • BWL 2: Externes Rechnungswesen
  • Mathematische Grundlagen
  • Business English 1
  • Persönliche & soziale Kompetenzen 1
  • Praxisreflexion 1
  • Spezialisierungsmodul Tourismusmanagement & -marketing

2. Semester

  • BWL 3: Internes Rechnungswesen
  • VWL 1: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Angewandte Statistik
  • Recht
  • Business English 2
  • Persönliche & soziale Kompetenzen 2
  • Praxisreflexion 1
  • Spezialisierungsmodul Eventmanagement & -marketing

3. Semester

  • BWL 4: Personal- & Organisationsmanagement
  • BWL 5: Unternehmensführung
  • VWL 2: Wirtschaftspolitische Grundlagen
  • Recht
  • Business English 3
  • Persönliche & soziale Kompetenzen 3
  • Praxisreflexion 2
  • Spezialisierungsmodul Management & Marketing von Destinationen

4. Semester: integriertes Auslandssemester

5. Semester

  • General Management
  • Strategic Tourism Management
  • Hotel- & Kreuzfahrtmanagement
  • Eventdesign 4.0: Trends & Operations
  • Praxisprojekt

6. Semester

  • Reiseveranstaltungsmanagement
  • Luftverkehrs- & Flughafenmanagement
  • Live-Kommunikation
  • Thesis

Zulassungsvoraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder
  • Fachabitur oder
  • berufliche Qualifizierung (Meisterbrief),
  • Sprachkenntnisse (mind. Niveau B2) der jeweiligen Unterrichtssprache (deutsch, englisch)
  • Bewerbungsunterlagen sowie
  • die erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmetest.

Studiengebühren:

  • Studiengebühren pro Monat (EU / Non-EU): 650 €
  • Immatrikulationsgebühr (EU / Non-EU): 600 €
  • Thesisgebühr (EU / Non-EU): 300 €

Die Kosten werden in der Regel vom Partnerunternehmen getragen.

Semesterbeginn: Oktober (Wintersemester)

Regelstudienzeit: 6 Semester

Auslandssemester

Im dualen Studium absolvierst du ein integriertes Auslandssemester an einer europäischen Partnerhochschule. So kannst du wertvolle internationale Erfahrungen sammeln. Bei der Planung deines Auslandssemesters steht dir unser International Office zur Seite und übernimmt für dich auch das Bewerbungsverfahren. Alle von dir im Ausland erbrachten Leistungen werden in Deutschland natürlich anerkannt.

Studienorte

  • Dortmund
  • Frankfurt/Main
  • Hamburg
  • Köln
  • München

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter International School of Management (ISM) anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die International School of Management (ISM) zählt zu den besten Wirtschaftshochschulen in ganz Deutschland. Ausgezeichnet werden unter anderem die internationale Ausrichtung und der Praxisbezug, die Qualität der Lehre sowie die kleinen und somit idealen Lerngruppen. Nach modernen Lehrmethoden werden Inhalte von unseren Hochschullehrern in kleinen Gruppengrößen vermittelt. In Praxisprojekten, Workshops oder Partnerunternehmen wird das erlernte Wissen dann direkt umgesetzt.

Außerdem ermöglicht unser ISM Net eine gute Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen und enthält die digitalen Skripte der Vorlesungen. Das durchdachte Studienkonzept und die optimale Organisation von Prüfungen ermöglicht dir ein kompaktes Studium, das in der Regelstudienzeit auch realistisch beendet werden kann. Trotz der kurzen Studiendauer sind Auslandsaufenthalte und intensive Praxiserfahrung ein fester Bestandteil. Das Angebot der ISM geht dabei weit über die Vermittlung von Fachwissen hinaus.

Volle Hörsäle und anonyme Vorlesungen gibt es bei der ISM nicht. Die persönliche Atmosphäre der kleinen Gruppen (32 Studenten in den Bachelor-Programmen, 25 in den Master-Studiengängen und 15 im MBA) fördern den gemeinschaftlichen Zusammenhalt und bieten dir Raum für individuelles Coaching auf hohem Niveau. Einen großen Wert legen wir auch auf die persönliche Entwicklung unserer Studierenden. Unsere 100 % Open Door Policy unterstützt dabei den regelmäßigen fachlichen und persönlichen Austausch zwischen Professoren, Mitarbeitern und Studierenden.

Kontakt

International School of Management (ISM)

Otto-Hahn-Straße 19
44227 Dortmund
Deutschland

E-Mail: study@ism.de
Tel.: 0800.4 76 22 55