Anzeige
Zertifikat

Prosci® Change Management Zertifizierungsprogramm

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
3 Tage
berufsbegleitend

Der Lehrgang

Change Management schafft einen deutlichen Wettbewerbsvorteil und ermöglicht es Organisationen, Anpassungen an Erfordernisse des Marktes schnell und effektiv umzusetzen. Was ist Change Management? Change Management ist die Anwendung eines strukturierten Prozesses und von effektiven Werkzeugen, um die Umsetzung von Veränderungen mit dem gewünschten Geschäftsergebnis in den Tätigkeiten der Mitarbeiter eines Unternehmens durchzuführen.

Die Prosci® Forschungen haben ergeben, dass für Veränderungsprojekte, die durch gutes Change Management umgesetzt werden, die Wahrscheinlichkeit der Erreichung der Projektziele auf das sechsfache steigt. Dies wird durch den Einsatz eines strukturierten Rahmenwerks von Change Management Methoden, Werkzeugen und Prozessen erreicht, die eine Organisation effektiv und effizient vom aktuellen Status in den gewünschten Status überführt. Ungeachtet des Umfangs einer Veränderung führt der konsequente Einsatz von Change Management zur Einhaltung von Zeit und Kosten und der Erreichung des gewünschten Return on Investment.

Das Prosci® Change Management Zertifizierungsprogramm verwendet die forschungsbasierten Change Management Methoden und Werkzeugen von Prosci®. Im Rahmen des Seminars lernen Sie, Ihre Organisation erfolgreich durch inkrementelle oder komplette Veränderungsprojekte zu führen. Sie beherrschen die Entwicklung einer Veränderungsstrategie und -planung zum Zwecke der erfolgreichen Kommunikation, Sponsorship, Coaching und Training mit dem Ziel von individuellen Veränderungen zur Erreichung der gewünschten Unternehmensergebnisse.

Zielgruppe

  • Change Manager
  • Mitglieder von Change Management Teams
  • Führungskräfte
  • Projektmanager
  • Programmmanager
  • Mitglieder von Projektteams
  • Mitglieder von Stabsstellen, Management Support, Business Support

die

  • an aktuellen Änderungsprojekten teilnehmen oder diese leiten sollen
  • Change Management Kompetenz in ihrem Unternehmen aufbauen sollen

Ausbildungsschwerpunkte

Tag 1:

  • Überblick Change Management
  • Warum Veränderungsmanagement?
  • Change Management Best Practices
  • Return on Investment im Change Management
  • Das Prosci® ADKAR® Modell für die individuelle Veränderung
  • Veränderungskonzepte und -merkmale
  • Der Prosci® 3-Phasen Change Managementprozess
    1. Phase: Veränderung vorbereiten Eigenschaften, Organisation und Merkmale von Veränderung • Besondere Herausforderungen und Risiken • Impact Index Assessment

Tag 2:

  • Der Prosci® 3-Phasen Change Managementprozess
    1. Phase: Veränderung vorbereiten (Fortsetzung) // Change Management Strategie • Change Management Team • Sponsor Assessment Diagramm
    2. Phase: Veränderung managen // Sponsor Roadmap • Kommunikationsplan
  • Präsentationen der Teilnehmer
  • Abendveranstaltung: Wir laden Sie nach dem Seminar gegen 19 Uhr zu einem gemeinsamen Essen in Münchens beliebter Augustiner Bräustuben ein. Ihre Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Tag 3:

  • Der Prosci® 3-Phasen Change Managementprozess
    2. Phase: Veränderung managen (Fortsetzung) // Coaching Plan • Training Plan • Umgang mit Widerstand • Master Change Plan • Maßnahmen und Pläne umsetzen
    3. Phase: Veränderung verankern
  • Ausrichtung auf den Unternehmenserfolg – Enterprise Change Management (ECM)
  • Integration Projekt- und Change Management
  • Abschlussprüfung und Zertifizierung

Voraussetzungen und Dauer

Da ein Teil der Seminarunterlagen auch bei deutschen Trainings auf Englisch sind, empfehlen wir verhandlungssichere Kenntnisse der Englischen Sprache.

Dauer und Uhrzeiten:
3 Tage - Beginn Tag 1: 09:00 Uhr - Ende Tag 3: ca. 17:00 Uhr

Leistungen

  • 3-tägiges Seminar mit Verpflegung
  • Seminardokumentation (Toolkit und Präsentation)
  • Prosci Büchersammlung
  • Prosci Toolkit Lizenz (Wert 900,- USD)
  • Abendveranstaltung am zweiten Tag

Orte

Deutschland

  • Berlin
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Stuttgart

Österreich

  • Linz
  • Wien

Schweiz

  • Bern
  • Olten
  • Zürich

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter Tiba Business School GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Tiba Business School ist Ihr Partner für eine ganzheitliche, durchgängige Zertifizierung im Projektmanagement für jede Karriere- und Erfahrungsstufe. Wir bieten Ihnen ein durchgängiges Curriculum, von der Basis-Zertifizierung über Vorbereitungsseminare für die Zertifizierung nach PMI®, IPMA® oder PRINCE2® bis zum Master-Studiengang Projektmanagement.

Professionelle Beratung, Betreuung und Transferkontrolle:
Wir berücksichtigen ihre Vorkenntnisse bei der Angebotsauswahl und möchten, dass Sie als Kunde eine exzellente Qualität und umfassende Betreuung erleben. Während eines Seminars sowie auch davor und danach. Kurz nach Ihrem Seminar erhalten Sie das erarbeitete Material als Fotodokumentation, denn wir möchten, dass Sie sich während des Seminars auf die Inhalte konzentrieren können.

Exzellente Trainer mit aktiver Projektmanagement-Erfahrung:
Die Tiba Gruppe besitzt einen Pool der erfahrensten Berater, Trainer und Projektleiter in Deutschland, alle in der täglichen Projektmanagement-Praxis unterwegs und nach den offiziellen Projektmanagement-Standards zertifiziert. Mit diesem Modell stellen wir sicher, dass unsere Trainer niemals den Bezug zur Praxis verlieren und immer über das aktuellste Wissen im Bereich Projektmanagement verfügen.

Interaktives Tiba Schulungskonzept:
Unsere Seminare führen wir nach dem einzigartigen, interaktiven Tiba Schulungskonzept durch. Alle Seminare sind praxisorientiert aufgebaut. Unsere Trainer bilden sich ständig weiter und setzen die neuesten didaktischen Konzepte und Methoden ein. Tiba Business School steht für modernes, effizientes und erlebnisorientiertes Lernen. Praktische Erarbeitung von Themen mit ausgeprägter Beteiligung der Teilnehmer, Gruppenarbeiten, Fallstudien und Übungen auf Prozess- und Sozialebene stehen im Vordergrund. Erlebnispädagogische Spiele runden das Lernerlebnis ab.

Kontakt

Tiba Business School GmbH

Elsenheimerstraße 45
80687 München
Deutschland

E-Mail: business-school@tiba.de
Tel.: +49 89 / 893161-26